NewsHochschulenChirurgische Klinik in München Referenzzentrum für Pankreaschirurgie
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Chirurgische Klinik in München Referenzzentrum für Pankreaschirurgie

Dienstag, 14. Mai 2013

München – Die Chirurgische Klinik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München ist ein Referenzzentrum für chirurgische Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Ein entsprechendes Gütesiegel hat die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) jetzt der Klinik verliehen.

Die Chirurgische Klinik des Klinikums rechts der Isar erfüllt laut den Gutachtern sämtliche Qualitätsvorgaben der DGAV als Referenzzentrum: Die Klinik hat 2012 mehr als 170 Patienten am Pankreas operiert. Die Ärzte der II. Medizinischen Klinik, die mit der Chirurgischen Klinik eng zusammenarbeitet, führten mehr als 800 endoskopische Eingriffe an der Bauchspeicheldrüse durch. Die Komplikationsrate liegt bei allen Eingriffen deutlich unter dem geforderten Grenzwert.

In die Bewertung ist auch eingeflossen, dass die Klinik ein umfassendes Weiterbildungsprogramm für Assistenzärzte anbiete und Gastärzte ausbilde, außerdem nehme sie an klinischen Studien teil und publiziere Forschungsergebnisse in Fachzeitschriften, so die Fachgesellschaft. Die DGAV hat die Klinik für drei Jahre zertifiziert und wird sie in jährlichen Audits untersuchen. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER