NewsÄrzteschaftKV Niedersachsen informiert über freie Psychotherapieplätze
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

KV Niedersachsen informiert über freie Psychotherapieplätze

Dienstag, 21. Mai 2013

Hannover – Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) hat ihren Online-Service zur Vermittlung von freien Psychotherapieplätzen erneuert. Die neue „Psycho­therapieplatzauskunft Niedersachsen“ informiert über möglichst kurzfristig zur Verfügung stehende Plätze in den Verfahren, welche die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen. Dabei handelt es sich um die Verhaltenstherapie, die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und die analytische Psychotherapie sowie um erste Beratungs­gespräche.

Die Nutzer können auf der Seite nach Angeboten für Kinder und Jugendliche oder für Erwachsene getrennt suchen. Neu ist die Suche nach Einzel- oder Gruppentherapie.

Anzeige

Ärztliche Psychotherapeuten, Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten tragen die Angebote selbst in das Portal ein. Dafür hat die KVN im Mitgliederbereich einen entsprechenden Bereich eingerichtet. © hil/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER