NewsÄrzteschaftNächste Evaluation der Weiterbildung 2015
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Nächste Evaluation der Weiterbildung 2015

Donnerstag, 30. Mai 2013

© Gebhardt

Hannover – Die nächste bundesweite Evaluation der Weiterbildung findet im Jahr 2015 statt. Das hat der Deutsche Ärztetag beschlossen. Erneut sollen dann die Ärzte in der Facharztweiterbildung und die Weiterbildungsbefugten befragt werden.

Die Delegierten votierten ebenfalls dafür, dass die Bundesärztekammer bis 2014 eine Pilotversion der neukonzipierten Evaluation vorlegen soll. Diese könne dann von den Landesärztekammern als Pretest genutzt werden.

Bestätigt wurde außerdem der Zeitplan für eine grundlegende Reform der (Muster-)Weiterbildungsordnung. Dem Deutschen Ärztetag 2014 soll eine beschlussreife Novelle zur Abstimmung vorgelegt werden. Kernpunkt der geplanten Reform ist eine Ausrichtung hin zu einer Kompetenzbasierung. Die bisherige Weiterbildungsordnung orientiert sich nach Meinung der Delegierten zu sehr an Leistungszahlen, die in der Realität kaum erbracht werden können.

Geplant ist ein Modell mit mehreren Kompetenzebenen. Die Grundsätzliche Struktur von Facharzt, Schwerpunktbezeichnungen und Zusatzweiterbildung soll erhalten bleiben. Allerdings soll die Weiterbildungsordnung um ein zusätzliches Kapitel ergänzt werden. An der Novelle sind auch die Landesärztekammern, Fachgesellschaften und Berufsverbände beteiligt. © BH/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER