NewsVermischtesBewegung bei Kindern: 90 Minuten Aktivität oder 12.000 Schritte
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Bewegung bei Kindern: 90 Minuten Aktivität oder 12.000 Schritte

Freitag, 14. Juni 2013

dpa

Karlsruhe – Sportwissenschaftler empfehlen für Kinder zwischen sechs und elf Jahren mindestens 90 Minuten Bewegung am Tag oder 12.000 Schritte und maximal 60 Minuten Fernseh- und Computerkonsum. Das berichten Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), die an einem entsprechenden Expertenkonsens mitgewirkt haben.

„Auch wenn die aktuelle Datenlage über die genauen Ausmaße keine endgültige Aussage erlaubt, sind die Bedeutung von körperlicher Aktivität und deren Förderung ebenso wie die Vermeidung sitzende Tätigkeiten, vor allen Beschränkung des Medien­konsums, unstrittig“, heißt es in dem Expertenkonsens. Konkrete Empfehlungen zur Bewegungszeit lägen jedoch für Deutschland bislang nicht vor. In der Regel verwiesen Sportmediziner auf die Angaben der Weltgesundheitsorganisation.

Diese schlage eine Bewegungszeit von mindestens 60 Minuten täglich oder 12.000 Schritten vor. Außerdem sei es sinnvoll, die sitzende Tätigkeit auf maximal zwei Stunden pro Tag zu begrenzen, Bei diesen Empfehlungen blieben allerdings alters- und geschlechtsspezifische Besonderheiten unberücksichtigt. Die Expertenkommission kommt daher laut dem KIT zu abweichenden Empfehlungen für Deutschland. Sie sollen Eltern, Ärzten und anderen Betreuungspersonen sowie Institutionen wie Schulen und Kommunen eine Orientierung bieten.

„Die körperliche Aktivität zu steigern und sitzende Tätigkeiten zu reduzieren, das sind wesentliche Elemente der Gesundheitsförderung im Kindes- und Jugendalter“, sagte Alexander Woll vom Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) des KIT. © hil/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER