NewsPolitikAsbestbedingte Krebserkrankung auch ohne Schwellendosis Berufskrankheit
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Asbestbedingte Krebserkrankung auch ohne Schwellendosis Berufskrankheit

Freitag, 9. August 2013

Berlin – Eine asbestbedingte Krebserkrankung ist auch dann eine Berufskrankheit, wenn der Betreffende keinen formalen Grenzwert oder eine Schwellendosis nachweisen kann. Solche Grenzwerte oder Schwellendosen sind also keine Voraussetzung für die Anerkennung als Berufskrankheit. Das hat die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen zur Lage der Asbestkranken in Deutschland betont.

„Durch die langen Latenzzeiten bei den Erkrankungen von bis zu 50 Jahren ist gegen­wärtig der Höhepunkt der asbestbedingten Erkrankungs- und Todesraten in Deutschland zu verzeichnen“, heißt es in der Antwort. In Deutschland sterben danach jährlich offiziell etwa 1.500 Menschen aufgrund einer anerkannten asbestbedingten Berufskrankheit.

„Hier sind noch nicht die Todesfälle von Familienangehörigen eingeschlossen, wie zum Beispiel von Frauen, die die Arbeitskleidung der Männer gewaschen, oder die der Kinder, die im Haus den Staub auf der Arbeitskleidung eingeatmet haben“, so die Bundesregierung.

Anzeige

Sofern in der Berufskrankheiten-Verordnung von einer Asbestfaserstaubdosis am Arbeitsplatz von mindestens 25 Faserjahren als Tatbestandsmerkmal die Rede sei, handele es sich nicht um einen medizinischen Grenzwert, sondern um eine „Beweiserleichterung“ zugunsten der Versicherten, heißt es in der Antwort weiter.

Kann eine entsprechende Exposition nicht festgestellt werden, sei die Anerkennung als Berufskrankheit aber nicht ausgeschlossen. Ärzte sollten sie dann über „alternative Brückenbefunde“ feststellen, zum Beispiel über pleurale Läsionen. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER