NewsHochschulenAustauschprogramme der bvmd zum vierten Mal in Folge als weltbeste ausgezeichnet
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Austauschprogramme der bvmd zum vierten Mal in Folge als weltbeste ausgezeichnet

Freitag, 23. August 2013

Santiago de Chile – Der Famulantenaustausch der Bundesvertretung der Medizinstu­dierenden in Deutschland (bvmd) ist der weltweit beste. Zum vierten Mal in Folge hat die diesjährige Generalversammlung der International Federation of Medical Students‘ Associations (IFMSA) das Programm mit dem ersten Platz ausgezeichnet – vor Italien und Österreich. Auch der Forschungsaustausch konnte überzeugen und gewann ebenfalls den ersten Platz.

Auf dem Treffen der IFMSA, das dieses Jahr in Santiago de Chile stattfand, haben die sogenannten National Exchange Officers der bvmd für die kommende Saison 2014/2015 etwa 300 bi- und 50 unilaterale Verträge unterzeichnet. Beim Forschungsaustausch konnte bvmd die Zahl der Verträge auf 45 erhöhen.

„Den Erfolg auf der IFMSA-Generalversammlung verdanken wir vor allem auch der großartigen Arbeit unserer lokalen Betreuer, die durch ihr Engagement und ihre Begeisterung unseren Incomings eine tolle Zeit in Deutschland ermöglichen“, hieß es aus der bvmd.

Anzeige

© hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER