NewsÄrzteschaftNiedergelassene Fachärzte bringen Online-Portal für Kassenkritiker ans Netz
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Niedergelassene Fachärzte bringen Online-Portal für Kassenkritiker ans Netz

Freitag, 20. September 2013

Berlin – Der Bundesverband niedergelassener Fachärzte (BVNF) will den Dialog zwischen Patienten und Krankenkassen verbessern. Dazu hat der Verband einen virtuellen „Kummerkasten“ im Internet eingerichtet. Hier können Patienten,  die sich von ihrer Krankenkasse ungerecht behandelt fühlen, ihrem Ärger Luft machen.

Die Plattform soll als Informationsmedium für Politiker, Verbände aber auch die Krankenkassen dienen und den Erfahrungsaustausch von Patienten, Angehörigen, Ärzten, medizinischen Fachangestellten und Pflegekräften ermöglichen. „Es handelt sich hier aber nicht um einen mittelalterlichen Pranger zur Bloßstellung und Bestrafung von Krankenkassenverfehlungen. Es geht uns darum, dass sich die Betroffenen emotionslos austauschen und informieren können", so VNF-Sprecher Wolfgang Bärtl.

Auch deshalb werde der Verband strikt darauf achten, dass die Beiträge sachlich bleiben und keine persönlichen Beschimpfungen einzelner Sachbearbeiter enthalten. „Nach Angaben der Krankenkassen sind verweigerte oder verzögerte Leistungen immer Einzelfälle. Wir Ärzte aber haben den Eindruck, dass diese Leistungsverweigerung zunimmt“, verdeutlicht Bärtl.

© hil/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER