NewsVermischtesZahl der Kaiserschnitt­geburten leicht rückgängig
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Zahl der Kaiserschnitt­geburten leicht rückgängig

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Wiesbaden – Erstmals seit mehr als 20 Jahren ist der Anteil der Kaiserschnittgeburten in Deutschland 2012 rückläufig gewesen. Wie das Statistisches Bundesamt heute in Wiesbaden mitteilte, entbanden 31,7 Prozent der 653.215 Frauen, die zur Geburt in Krankenhäuser gingen, auf diese Weise. Das waren 0,4 Prozentpunkte weniger als im Jahr davor. Zuvor war der Anteil der Kaiserschnittgeburten seit 1991 durchgehend gestiegen.  

Im Bundesländervergleich war die Kaiserschnittrate den Angaben zufolge im Saarland mit 37,2 Prozent am höchsten. Sachsen wies mit 23,7 Prozent den niedrigsten Anteil auf. Insgesamt kamen in deutschen Krankenhäusern im vergangenen Jahr 665.780 Kinder zur Welt. Das waren 11.537 oder 1,8 Prozent mehr als im Jahr davor. © afp/aerzteblatt.de

Anzeige
Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER