NewsMedizinSport in der Jugend erhält Gesundheit im hohen Alter
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Medizin

Sport in der Jugend erhält Gesundheit im hohen Alter

Montag, 30. Dezember 2013

Ithaca – Sportliche Aktivität im Jugendalter kann im Alter Arztbesuche ersparen. Zu diesem Fazit gelangt die „Fit in 50 Years“-Studie in BMC Public Health (2013, 13: 1100), die US-Veteranen des zweiten Weltkriegs befragt hat. An der Studie nahmen 712 US-Soldaten teil, die den zweiten Weltkrieg in guter Gesundheit überlebt hatten und heute im Durchschnitt 78 Jahre alt sind.

Brian Wansink von der Cornell University in Ithaca und Simone Dohle von der ETH Zürich wollten wissen, welche Verhaltensweisen und Persönlichkeitszüge die körperliche Aktivität und Gesundheit im Alter bestimmen. Als Marker für den Gesundheitszustand wurde die Zahl der Arztbesuche gewertet. Das überraschende Ergebnis: Nicht Bildung und Selbstdisziplin waren die wichtigsten Prädiktoren für eine gute Gesundheit im Alter.

Anzeige

Den größten Einfluss hatte laut der Studie die Tatsache, dass die GIs vor ihrer Militärzeit Mitglied einer Sportmannschaft an der High-School waren (was in Deutschland am ehesten mit einer aktiven Mitgliedschaft in einem Sportverein vergleichbar ist). Unter den Persönlichkeitseigenschaften waren eher die abenteuerlich gesinnten Menschen diejenigen, die im Alter keine Arztbesuche notwendig hatten.

Die Studie, deren Aussagekraft aufgrund ihres retrospektiven Designs nicht überschätzt werden darf, hat einen aktuellen Anlass. In den USA leiden (wie unübersehbar auch in Deutschland) immer mehr Kinder unter Bewegungsmangel. Viele „Kids“ ziehen das Internet dem Sportverein vor.

Die Folge ist eine starke Zunahme von übergewichtigen und fettleibigen Teenagern, die damit Gefahr laufen, im Erwachsenenalter Diabetes und Herzkreislauferkrankungen zu entwickeln. Damit sinkt ihre Chance, wie ihre Großeltern im Alter von über 70 Jahren noch körperlich fit zu sein. Viele werden aufgrund chronischer Erkrankungen auf regelmäßige ärztliche Besuche angewiesen sein. © rme/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

11. Juni 2020
Berlin – Nur neun Prozent der von angeborenen Herzfehlern betroffenen Kinder und Jugendlichen treiben täglich eine Stunde Sport. Bei den Herzkindern mit schweren angeborenen Herzfehlern sind es nur
Kompetenznetz: Ärzte beraten herzkranke Kinder „übervorsichtig“
10. Juni 2020
Alberta – Moderates aerobes Training kann bei älteren Erwachsenen bereits nach 6 Monaten die Hirnleistung verbessern. Das berichten Wissenschaftler um Marc Poulin von der Cumming School of Medicine an
Neue Belege für den Nutzen körperlicher Aktivität auf die Hirnleistung
1. April 2020
Frankfurt – Steht der aktive Sport im Mittelpunkt des Berufslebens oder der Ausbildung, sind Schmerzen häufig ein ständiger Begleiter. Dies zeigt eine Studie, die an der Goethe-Universität Frankfurt
Viele Sportler leben mit Dauerschmerz
12. März 2020
Halle-Wittenberg – Ein hochintensives Intervalltraining (HIIT) im regulären schulischen Sportunterricht kann Übergewicht und Bluthochdruck bei Kindern reduzieren. Das berichtet ein Forschungsteam der
Kinder können von kurzem, intensivem Intervalltraining profitieren
17. Februar 2020
Indianapolis – Bereits 10 Kopfbälle können bei Fußballspielern vorübergehend Störungen der Augenbeweglichkeit auslösen, wie Laborexperimente in JAMA Ophthalmology (2020;
Kopfbälle im Fußball stören die Funktion der Augenmuskeln
10. Februar 2020
Greifswald/Rostock – Belege für die These, dass körperliche Fitness die Gesundheit des Gehirns fördert, haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und der
Neue Hinweise für eine neuroprotektive Wirkung von Sport und Bewegung
10. Januar 2020
Dresden – Ein Team von Ärzten, Pflegenden, Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitern sowie Verwaltungsangestellten betreut an diesem Wochenende die Athleten des in Dresden stattfindenden
VG WortLNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER