NewsVermischtesStada macht zwei Milliarden Euro Umsatz
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Stada macht zwei Milliarden Euro Umsatz

Mittwoch, 22. Januar 2014

Bad Vilbel – Erstmals in seiner Unternehmensgeschichte hat der Arzneimittelhersteller Stada mehr als zwei Milliarden Euro Umsatz gemacht. Man habe die Schwelle im Geschäftsjahr 2013 überschritten, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Bad Vilbel bei Frankfurt auf Grundlage vorläufiger Zahlen mit. 2012 hatte das Unternehmen 1,8 Milliarden Euro umgesetzt.

Firmenchef Hartmut Retzlaff sah seine strategische Ausrichtung der Internationalisierung und der Stärkung eigener Markenartikel als bestätigt an. Vor allem die Marktregionen Osteuropa/frühere GUS-Staaten sowie Asien/Pazifik hätten zum Wachstum beigetragen. Endgültige Zahlen will Stada am 27. März vorlegen. © dpa/aerzteblatt.de

Anzeige
Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER