NewsHochschulenNeues Lehr- und Lernzentrum der Universitätsmedizin Essen eröffnet
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Neues Lehr- und Lernzentrum der Universitätsmedizin Essen eröffnet

Freitag, 2. Mai 2014

Essen – Ende April wurde das neue Lehr- und Lernzentrum (LZZ) der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) feierlich eröffnet. Das viergeschossige Gebäude soll Studierenden innovative Lehr- und Lernkonzepte erschließen. Das insgesamt  16 Millionen Euro teure Gebäude wurde unter anderem durch das Land Nordrhein-Westfalen, das Universitätsklinikum Essen sowie die Medizinische Fakultät der UDE finanziert.

Zukünftig werden bis zu 700 der insgesamt rund 1.800 UDE-Medizinstudierenden die unterschiedlichen LLZ-Einrichtungen täglich nutzen. Dazu zählen unter anderem 18 Seminarräume – darunter sechs, die über riesige Spiegel zu drei Doppelräumen verbunden sind. Die räumliche Trennung gewährleistet, dass die Übungen möglichst authentisch ablaufen.

Anzeige

Die angehenden Ärzte können so die Herausforderungen gelungener Patienten­kommunikation unter Live-Bedingungen trainieren. Außerdem verfügt das neue Gebäude über ein „SkillsLab“ mit sechs Räumen, in denen die Studierenden die Handgriffe ihres zukünftigen Berufsalltags einüben. Im Lerncafé mit 40 Plätzen im Erdgeschoss können sich die Studierenden untereinander austauschen oder in Gruppen miteinander arbeiten.

Ein weiteres Highlight ist das Lehr- und Lernmanagement-System: Über fest installierte Kameras können sämtliche Übungen in Bild und Ton dokumentiert werden. Studierende und Dozenten können die Aufzeichnungen später in den Kursen analysieren und die Übungen somit gezielt  nachbereiten. Eine besondere Lernerfahrung ermöglicht die „SimArena“: Hier können realitätsnahe Einsatzszenarien auf einer halbrunden, 270 Grad umspannenden Leinwand mit Bild und Ton simuliert werden. hil © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

17. September 2020
Ulm/Freiburg – Ein Lehrforschungsteam um Stefan Britsch von der Universität Ulm hat das E-Learning-Angebot für den Histologiekurs im Medizinstudium neu gestaltet und erweitert. Das Angebot mit dem
Ulmer Anatomen erweitern Histologie-App
15. September 2020
München – Mehr Medizinstudienplätze, mehr Kinderkrankentage für Eltern, geringere Unternehmens- und Energiesteuern, das Aus für den Soli: Mit diesen und weiteren Forderungen hat sich die Landtags-CSU
CSU fordert mehr Medizinstudienplätze
15. September 2020
Berlin – Das Training von zwischenmenschlichen Fähigkeiten, die sogenannten Human Factors, spielen in der Ausbildung und in den Kliniken noch immer eine untergeordnete Rolle. Das kritisiert die
Zwischenmenschliche Fähigkeiten kommen in Studium und Weiterbildung zu kurz
14. September 2020
Berlin – Das Land Brandenburg hat mit den konkreten Planungen zum Aufbau einer Universitätsmedizin in Cottbus im Rahmen einer „Modellregion Gesundheit Lausitz“ begonnen. Unterstützt wird die
Konzeptionierung der Universitätsmedizin Cottbus gestartet
8. September 2020
Jena – Die Lan­des­ärz­te­kam­mer Thüringen (LÄK) hat zu einer verstärkten Initiative gegen den Ärztemangel aufgerufen. „Nach wie vor ist die Lage in Thüringer Krankenhäusern, Praxen, aber auch Behörden
Mehr Medizinstudienplätze und eine Bleibestrategie in Thüringen notwendig
4. September 2020
Berlin – Der Präsident der Bundes­ärzte­kammer (BÄK), Klaus Reinhardt, hat die Pläne der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für 5.000 zusätzliche Medizinstudienplätze als ein „starkes Signal“ an die
Zuspruch für Pläne von 5.000 neuen Medizinstudienplätzen
3. September 2020
Berlin – Bei der Vorstandsklausur der CDU/CSU Bundestagsfraktion in Berlin haben sich die Abgeordneten für eine höhere Landarztquote ausgesprochen. Das geht aus dem Beschluss der Fraktion hervor, der
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER