NewsVermischtesNeue Regeln für Verbandskästen im Auto
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Neue Regeln für Verbandskästen im Auto

Montag, 5. Mai 2014

Neue Norm für neue Inhaltsteile: Ein Pflasterset, zwei Hautreinigungstücher und ein Verbandpäckchen in Kindergröße (im Bild in der Mitte) gehören seit Januar 2014 ergänzend zu den Inhaltsteilen des Kfz-Verbandkastens nach neuer Norm. bvmed

Berlin – Seit Anfang Mai gelten neue Regeln für Erste-Hilfe-Kästen im Auto. Sie müssen nun ein neues Pflasterset, Hautreinigungstücher und ein Verbandpäckchen in Kindergröße enthalten. Auf die Neufassung der entsprechenden Norm DIN 13164 hat der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hingewiesen. Der Industrieverband empfiehlt Autofahrern, den Verbandkasten regelmäßig zu prüfen und entsprechend zu vervollständigen. Außerdem sollten sie Inhalte ersetzen, deren Verfallsdatum abgelaufen sei.

Das 14-teilige neue Pflasterset umfasst gebrauchsfertige, zugeschnittene Pflaster­streifen, Fingerstrips und Fingerkuppenverbände. Die zwei Hautreinigungstücher sind für die Reinigung unverletzter Hautpartien vorgesehen.

Anzeige

Ab Juli kommt eine weitere Neuerung auf die Autofahrer zu: Sie müssen dann auch Warnwesten im Fahrzeug haben. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #35695
Luppold
am Dienstag, 6. Mai 2014, 11:39

Arbeitsbeschaffungsprogramm für Pflasterhersteller

Wie oft braucht man einen Verbandskasten? ... und muss ich den Kasten jedes Mal austauschen, wenn ich nur wenige Pflaster oder eine Binde entnommen habe. Außerdem, falls ein Unfall passiert, ist sowieso nichts am Patienten steril, und auch auf die Richtige Pflastergröße zu achten ist eher Zeitverschwendung. Wozu dann dieses Brimborium. Verbandskasten als Erstausstattung im Auto ist O.K. aber Pflastergröße und Sterile Produkte vorzuschreiben ist Quatsch.
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER