NewsHochschulenStudierende aus dem Ausland fühlen sich an Deutschlands Hochschulen wohl
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Studierende aus dem Ausland fühlen sich an Deutschlands Hochschulen wohl

Montag, 17. November 2014

Berlin – Ausländische Studierende kommen vor allem wegen der hohen Qualität der Hochschulen nach Deutschland. Sie fühlen sich während ihres Studiums grundsätzlich gut betreut und viele möchten nach ihrem Abschluss in Deutschland bleiben. Dieses Fazit zieht der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus einer Befragung zur sogenannten Willkommenskultur an deutschen Hochschulen.

Danach gibt es in Deutschland im Augenblick rund 300.000 ausländische Studierende. An der Studie haben sich 11.000 von ihnen beteiligt. „Ausländische Studierende bei uns willkommen zu heißen, liegt in unserem wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und auch außenpolitischen Interesse. Deutsche Hochschulen sind ein wichtiger Ort der Integration“, sagte die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Maria Böhmer, bei der Vorstellung der Studie. Sie wies daraufhin, dass Deutschland zum zweitbeliebtesten Einwanderungsland nach den USA und vor Kanada und Australien aufgestiegen sei.

Anzeige

Der Anteil der Studierende aus dem Ausland variiert zwischen den Fächern. Für die Humanmedizin waren laut dem DAAD im vergangenen Jahr 9.737 ausländische Studierende in Deutschland eingeschrieben, das entspricht 4,8 Prozent. Gegenüber 2012 ist dies ein Plus von 4,3 Prozent.   

Laut der Umfrage erreichen Beratungs- und Unterstützungsangebote der Hochschulen bisher etwa als die Hälfte der ausländischen Studierenden. 77 Prozent aller Umfrage-Teilnehmer sehen Bedarf, die Beratungsangebote auszubauen. Wichtig sei insbeson­dere Unterstützung bei der Wohnungssuche und bei der Jobvermittlung. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER