NewsVermischtesAktienrückkauf bei Rhön erfolgreich
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Aktienrückkauf bei Rhön erfolgreich

Dienstag, 18. November 2014

Bad Neustadt a.d. Saale - Der Klinikbetreiber Rhön hat sein Ziel beim Aktienrückkauf erreicht. Insgesamt seien bis zum Ablauf der Annahmefrist gut 64,75 Millionen Rhön-Aktien angedient worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Dies entspreche einem Anteil von etwa 46,84 Prozent des Grundkapitals. Rhön-Finanzchef Jens-Peter Neumann sprach von einem «vollen Erfolg». Der Rückkauf endete am 14. November um Mitternacht. Bei dem Aktienrückkauf bot Rhön je Papier 25,18 Euro.

Rhön hatte im vergangenen Jahr für drei Milliarden Euro 40 Krankenhäuser an Fresenius verkauft. Nun werden etwa 1,63 Milliarden Euro aus diesem Verkauf an die Anteilseigner ausgeschüttet. Für je 21 Rhön-Aktien in ihrem Besitz konnten Anteilseigner 10 Papiere an das unterfränkische Unternehmen verkaufen. © dpa/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

1. August 2019
Bad Neustadt – Die Rhön Klinikum AG hat ihren Gewinn nach Ablauf des zweiten Quartals des laufenden Geschäftsjahres steigern können. Das teilte der Konzern heute mit. Der Konzerngewinn stieg demnach
Rhön erhöht Umsatz und Gewinn
6. Juni 2019
Bad Neustadt – Die Rhön-Klinikum AG zeigt sich zufrieden mit dem Jahresauftakt 2019 und bestätigt die Prognose für das Gesamtjahr. „Nach den ersten Monaten des laufenden Geschäftsjahres sind wir sehr
Rhön-Klinikum ist zufrieden
3. Mai 2019
Bad Neustadt – Die Inbetriebnahme seines neuen Campus in Bad Neustadt hat dem Krankenhauskonzern Rhön-Klinikum zum Jahresstart einen Gewinnrückgang beschert. Das SDax-Unternehmen verdiente im ersten
Rhön-Klinikum: Anlauf des neuen Campus in Bad Neustadt drückt Gewinn
29. März 2019
Bad Neustadt – Die Rhön Klinikum AG setzt für die kommenden Jahre verstärkt auf die Telemedizin. Diese werde „ein neuer, wichtiger Baustein für die Komplettierung des Campus-Konzepts“ des Klinikums,
Rhön will von Lockerung der Fernbehandlung profitieren
22. Februar 2019
Bad Neustadt – Der Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum hat das Jahr 2018 mit einem kräftigen Ergebnisplus abgeschlossen. Dabei profitierte das SDax-Unternehmen, dem unter anderem das privatisierte
2018 bringt Rhön-Klinikum AG kräftigen Gewinnsprung
10. Januar 2019
Bad Neustadt – Der Krankenhauskonzern Rhön-Klinikum hat eine Absichtserklärung zur Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft mit dem Schweizer Telemedizinanbieter Medgate unterzeichnet. Daran soll Rhön
Rhön-Klinikum-AG steigt in den Telemedizinmarkt ein
3. Januar 2019
Bad Neustadt – Wenige Wochen nach der Eröffnung des neuen Rhön-Klinikum-Campus in Bad Neustadt sind gestern die letzten Patienten der Kreisklinik in Bad Neustadt an der Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld)
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER