NewsÄrzteschaftKV Baden-Württemberg informiert Bevölkerung über Qualität der ambulanten Medizin
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

KV Baden-Württemberg informiert Bevölkerung über Qualität der ambulanten Medizin

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Stuttgart – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Baden-Württemberg geht mit ihrem Qualitätsbericht 2013 neue Wege. „Der Bericht soll sich neben der Politik und den Akteuren im Gesundheitswesen künftig auch verstärkt an die Bevölkerung richten. So möchte die KVBW zu einer verbesserten Transparenz der umfassenden qualitätssichernden Maßnahmen in der ambulanten Patientenversorgung beitragen“, schreibt der Vorstandsvorsitzende der KV, Norbert Metke, im Vorwort des Berichtes.

Am Beispiel der Ultraschall-Untersuchungen der Schilddrüse und der Säuglingshüfte erläutern die Autoren des Berichtes anschaulich, welche qualitätssichernden Maßnahmen diese ärztlichen Routineleistungen flankieren.

Kurze Berichte und Interviews beleuchten die aufwändigen Maßnahmen, mit denen die niedergelassenen Ärzte ihre Qualität sichern. So erläutert der Bericht zum Beispiel die Qualitätszirkelarbeit im Land. Danach gab es Ende Dezember 2013 in Baden-Württemberg insgesamt 889 aktive Qualitätszirkel. Damit ist die Zahl der von der KV anerkannten abermals angestiegen, von 858 aktive Qualitätszirkel im Jahr 2012.

Anzeige

Neu im KV-Qualitätsbericht ist auch ein Kapitel über die Qualität von Arzneimittel-Verordnungen. Ärzten und andere Berufsgruppen arbeiteten daran, Wirtschaftlichkeit und optimale Versorgung miteinander zu verbinden. „Das Ziel besteht darin, dies möglichst ohne Einbußen in der Patientenversorgung zu erreichen. Im Kern beinhaltet das eine Steigerung der Verordnungsqualität“, heißt es in dem Kapitel. Dafür hätten 2013 beispielsweise mehr als 2.100 Ärzte und medizinische Fachangestellte an Seminaren der KV zu unterschiedlichen Verordnungsthemen teilgenommen. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

15. August 2019
Berlin – Die Bundesregierung will den Ländern bei Qualitätsmängeln in Krankenhäusern finanziell nicht unter die Arme greifen. Die Bundesregierung sei nicht der Auffassung, dass ein Mangel an
Bund will Länder bei Qualitätsmängeln in Kliniken nicht bezuschussen
14. August 2019
Berlin – Der AOK-Bundesverband und das Göttinger Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen (aQua) aktualisieren derzeit ihr Qualitätsindikatorensystem für die
Überarbeitete Qualitätsindikatoren für die ambulante Versorgung
12. August 2019
Hennigsdorf – Berlin und Brandenburg wollen sich dafür einsetzen, dass das Projekt „QS-Notfall“ zur Qualitätssicherung in der Notfallversorgung von Patienten mit Herzinfarkt in die Regelversorgung
Herzinfarkt: QS-Notfall könnte Modell für Regelversorgung sein
25. Juli 2019
Stuttgart – Hausärzteverband Baden-Württemberg, Ärzteverbund Medi Baden-Württemberg und Techniker Krankenkasse (TK) drängen zu mehr Anstrengungen, um Ärzte für eine Niederlassung in ländlichen
Ärzte und TK drängen zu mehr Anstrengungen im Kampf gegen den Ärztemangel auf dem Land
22. Juli 2019
Stuttgart – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Baden-Württemberg geht davon aus, in den kommenden Jahren rund 500 Hausarztpraxen nicht nachbesetzen zu können. Das erklärte der
KV Baden-Württemberg erwartet 500 unbesetzte Hausarztpraxen
9. Juli 2019
Berlin – Die KTQ GmbH wird Prozesse und Strukturen beim Qualitätsmanagementsystem „Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen“ (KTQ) weiterentwickeln. Sie greift damit Impulse aus
KTQ will Qualitätsmanagementsystem weiterentwickeln
2. Juli 2019
Hannover – Wegen Personalmangels haben 34 Prozent der niedersächsischen Krankenhäuser im ersten Quartal 2019 Betten auf der Intensivstation sperren müssen. Dies ergab eine Umfrage der
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER