NewsHochschulenNeue Lehrvideos zu Herzka­theter-Operationen der Uniklinik Bonn
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Neue Lehrvideos zu Herzka­theter-Operationen der Uniklinik Bonn

Mittwoch, 7. Januar 2015

Ballon-Dilatation eines Stents

Bonn – Zwölf Lehrfilme zu verschiedenen Katheter-Eingriffen hat die Kinderkardiologie am Universitätsklinikum Bonn vorgestellt. Sie sind zusammen mit der „uni-bonn.tv“ ent­standen. „Die Videos vermitteln den Studierenden eine Realitätsnähe, wie sie in einer Vorlesung einfach nicht möglich ist – schließlich passen nicht alle Teilnehmer in einen Operationssaal“, sagte der Leiter der Abteilung Kinderkardiologie und Initiator des Projektes Johannes Breuer. Die Videos entlasteten auch die Vorlesung: „Anstelle des obligatorischen 90-Minuten-Vortrages sind nun Diskussionen über die Videos und inhaltliche Fragen möglich“, so Breuer.

Anzeige

Damit die Zuschauer der Filme sein Vorgehen bei einer Operation nachvollziehen können, stellt Breuer im Video zunächst den Patienten und seine Krankheitsgeschichte vor. Während der Operation erklären der Herzspezialist und sein Kinderherz­katheter-Team vor laufender Kamera einzelne Schritte sowie dazu notwendige Instrumente.

Auch Ärzte nutzen die Lehrvideos für ihre Fortbildung. „Die Videos sind gut strukturiert und sehr lehrreich, da sie die einzelnen Schritte jeder Intervention ausführlich zeigen“, meint Birthe Kierdorf, Assistenzärztin für Kinder- und Jugendmedizin an der Bonner Uni-Kinderklinik.

„Häufig übernimmt und betreut man als Assistenzarzt Patienten, die zuvor im Herzkatheterlabor zur Diagnostik oder Intervention waren. Mit Hilfe des entsprechenden Lehrfilms kann sich auch ein Assistenzarzt, der noch nicht im Herzkatheterlabor tätig war, sehr gut vorstellen, was dort unternommen wurde und entsprechend auf seinen Patienten vorbereiten“, Kierdorf. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

21. Oktober 2019
Birmingham/Alabama – Die Hoffnung, dass der kardioselektive Betablocker Metoprolol herzgesunde Patienten vor Exazerbationen einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung schützt, hat sich in einer
Studienabbruch: Kardioselektiver Betablocker erhöhte Rate von schweren COPD-Exazerbationen
18. Oktober 2019
Amsterdam –Menschen mit einer familiären Hypercholesterinämie, der autosomal dominant vererbte Störungen im LDL-Stoffwechsel zugrunde liegen, wird ab dem Kindesalter zu einer Behandlung der deutlich
Familiäre Hypercholesterinämie: Langzeitstudie bestätigt Vorteil einer Statinbehandlung ab dem Kindesalter
16. Oktober 2019
Mannheim – Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung (DGK) setzt sich für mehr Anstrengungen bei der Primär- und Sekundärprävention von kardiovaskulären Erkrankungen
Mehr Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen notwendig
15. Oktober 2019
Mannheim – Patienten, die an einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) leiden, haben ein vier- bis sechsfach erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Dies werde jedoch
Periphere arterielle Verschlusskrankheit oft unterschätzt
10. Oktober 2019
Münster – Die Verwendung von Paclitaxel-beschichteten Ballons oder Stents zur Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) war bei deutschen Kassenpatienten nicht mit einem Anstieg
Paclitaxel-Stents: Kein erhöhtes Sterberisiko unter Barmer-Patienten
8. Oktober 2019
Bonn – Umweltzonen in Städten wirken sich offenbar auf die Gesundheit der Bevölkerung positiv aus. Das berichten Wissenschaftler des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) nach einer
Umweltzonen reduzieren Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen
27. September 2019
Hamburg – Mit Erbgutanalysen von 9.000 Menschen wollen Hamburger und Schweizer Wissenschaftler die Ursachen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen untersuchen. Das Forschungsprojekt sei das größte dieser Art
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER