NewsÄrzteschaftMedizinerausbildung in Ostwestfalen-Lippe rückt näher
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Medizinerausbildung in Ostwestfalen-Lippe rückt näher

Freitag, 13. Februar 2015

Bochum/Münster – Die medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat ihre Pläne für das Medizinstudium in der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) konkretisiert. Danach sollen Medizinstudierende in der Region im Rahmen einer sogenannten Depen­dance-Lösung in Minden-Lübbecke und Herford ausgebildet werden. Die Kliniken in Bielefeld gehen leer aus.

Diese autonome Entscheidung der Medizinischen Fakultät bewertet der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Theodor Windhorst, kritisch. „Es ist zu begrüßen, dass es zukünftig die Kooperation zwischen Bochum und OWL geben wird. Aber die Entschei­dung für Minden scheint nur die zweibeste Lösung zu sein, da die zukünftig unterver­sorgten Regionen in OWL nur indirekt profitieren“, sagte Windhorst, der sich in der Vergangenheit intensiv für die Dependancelösung an der Universität Bielefeld eingesetzt hat.

Anzeige

Mediziner blieben nach ihrem Studium in der Regel in dem Umkreis von 80 Kilometern ihres Studienortes. „Aus der Region – für die Region“ sei das Motto, so der Kammer­präsident. Dieser „Klebeeffekt“ werde nun den grenznahen ländlichen Strukturen Niedersachsens und eher nicht der westfälisch-lippischen Region zugutekommen, befürchtet Windhorst.

Im Raum Bielefeld und der Region OWL gebe es aber bereits unterversorgte Bereiche. Hier sei die frühe regionale Integration von Nachwuchsmedizinern ganz besonders wichtig, so der Kammerpräsident. Unter dem Strich zieht er aber dennoch ein versöhnliches Fazit: „Wir sind erstmal froh, dass wir in OWL eine zusätzliche Zahl von Medizinstudierenden bekommen. Das ist eine wichtige Möglichkeit, durch neue Konzepte zukünftig eine gute Patientenversorgung gewährleisten zu können“, sagte er. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

20. Oktober 2020
Jena – Die geplante Kapazitätserweiterung bei Medizinstudienplätzen an der Universität Jena stellt deren medizinische Fakultät vor Herausforderungen. Er halte den Zeitplan mit Beginn im Wintersemester
Mehr Medizinstudienplätze eine Herausforderung für Fakultät in Jena
14. Oktober 2020
Nürnberg – Rund 100 angehende Landärzte beginnen in Bayern mit dem Medizinstudium. Vor allem Pflegekräfte und Notfallsanitäter sind nach Angaben des Ge­sund­heits­mi­nis­teriums darunter vertreten. Dank
Erster Jahrgang: Medizinstudium dank Landarztquote
8. Oktober 2020
Berlin – Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) hat die Bemühungen der medizinischen Fakultäten im vergangenen Coronasemester gelobt. „Zu Beginn der Kontaktbeschränkungen
Medizinstudierende loben Leistungen der Fakultäten
7. Oktober 2020
Bad Segeberg – Die Ärztekammer Schleswig-Holstein (ÄKSH) hat eine Debatte über die Berufsbezeichnung des Assistenzarztes angestoßen. „Assistenz lässt volle Anerkennung vermissen“, kritisierte
Assistenzarzt: Ärztekammer für Änderung der Berufsbezeichnung
5. Oktober 2020
Berlin – Die Medizinstudierenden im Hartmannbund (HB) fordern einheitliche Regeln für die dritten Staatsexamina („M3“) auch in Coronazeiten. Wenn denn ein bundesweit einheitliches drittes Staatsexamen
Medizinstudierende wollen klare Regeln für das dritte Staatsexamen
5. Oktober 2020
Oldenburg – Der Ausbau des Medizinstudiengangs in Oldenburg soll einen wichtigen Beitrag zur ärztlichen Versorgung in Niedersachsen leisten. Das teilte das Wissenschaftsministerium am vergangenen
Mehr Medizinstudienplätze sollen ärztliche Versorgung sicherstellen
25. September 2020
Stuttgart – Nach langen Diskussionen bringt die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg die Landarztquote auf den Weg. Am Dienstag soll nach jetzigem Stand eine entsprechende
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER