NewsÄrzteschaftKBV startet PraxisCheck zum Impfmanagement
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

KBV startet PraxisCheck zum Impfmanagement

Freitag, 27. Februar 2015

Berlin –  Mit einem neuen Online-Test können Praxen ihr Impfmanagement schnell und einfach überprüfen. Die Kassenärztliche Bundesvereinnigung (KBV) hat dazu ihr Serviceangebot „Mein PraxisCheck" ausge­baut. Solche Tests gibt es bereits zu den Themen Informationssicherheit und Hygiene. Der neue Praxischeck richtet sich an alle Ärzte, die Impfungen durchführen. Anhand von elf Fragen können sie in wenigen Minuten herausfinden, wie gut ihre Praxis in diesem Punkt ist und was sie noch verbessern können. Die Themen reichen von der Information und Aufklärung der Patienten über die Beschaffung und Lagerung von Impfstoffen bis zum Risiko- und Fehlermanagement.

Masernfälle zeigen, wie wichtig Impfen ist
„Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Masernfälle zeigt sich, wie wichtig Impfen ist. Der neue Praxischeck soll Ärzte noch stärker für das Thema sensibilisieren und sie beim Impfmanagement unterstützen“, erklärte KBV-Chef Andreas Gassen zum Start des neuen Serviceangebotes.

Anzeige

"Mein PraxisCheck" unterstützt das Qualitätsmanagement. Er wurde von der KBV gemeinsam mit Vertragsärzten und anderen Experten entwickelt. Die Fragen, Bewertungen und Empfehlungen basieren dabei auf QEP, dem Qualitätsmanagement-System der Kassenärztlichen Vereinigungen und der KBV. © EB/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER