NewsÄrzteschaftUlrich Clever bleibt Präsident der Ärztekammer Baden-Württemberg
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Ulrich Clever bleibt Präsident der Ärztekammer Baden-Württemberg

Sonntag, 1. März 2015

Stuttgart – Ulrich Clever aus Freiburg ist gestern von der Vertreterversammlung der Landes­ärztekammer Baden-Württemberg mit großer Mehrheit zum Präsi­denten der Standes­vertretung wiedergewählt worden. Der 61-jährige Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe war bereits in den letzten vier Jahren Präsident der rund 65.000 Ärztinnen und Ärzte im Land. Neuer Vizepräsident ist Matthias Fabian (55), Facharzt für Innere Medizin aus Stuttgart.

Sein berufspolitisches Engagement als Delegierter der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Südbaden begann er wenige Jahre nach seiner Niederlassung 1991 als gesprächsorientierter Gynäkologe in Freiburg. Kurze Zeit später stieg er zusätzlich in die ehrenamtliche Arbeit für die Bezirksärztekammer Südbaden ein. Seit Februar 2011 ist Clever Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg und Menschenrechtsbeauftragter der Bundesärztekammer. © EB/aerzteblatt.de

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER