NewsPolitikProf. Dr. med. Giovanni Maio: Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin an der Universität Freiburg
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Prof. Dr. med. Giovanni Maio: Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin an der Universität Freiburg

Freitag, 1. August 2014

Giovanni Maio

Giovanni Maio, Jahrgang 1964, hat eine Professur für Ethik und Geschichte der Medizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Maio, der Mitglied mehrerer Ethikkommissionen ist, warnte eindringlich vor einer zunehmenden Kommerzialisierung der Medizin.

Was lieben Sie an Ihrem Beruf?

Frei denken zu dürfen

Was ärgert Sie am meisten?

Oberflächlichkeit

Was war die wichtigste Entscheidung in Ihrem Leben?

Meine Frau zu heiraten

Gesundheit bedeutet für Sie …

ein unverdientes Geschenk, das mir jederzeit genommen werden kann

Ihr wichtigster Tipp/Rat für angehende Ärzte?

Bleiben Sie Ärzte!

Ihre Prioritätenliste für Veränderungen im Gesundheitswesen …

1. Aufwertung der Zwischenmenschlichkeit
in der Medizin

2. Abkehr von der Glorifzierung des Messbaren

3. Zurück zu ärztlichen Tugenden wie Geduld, Sorgfalt, Menschenliebe, Güte

Welchem Gesundheitsthema wünschen Sie mehr Aufmerksamkeit?

Der kranke Mensch in seiner Not

Wie schützen Sie sich vor zu viel Stress?

Indem ich mir treu bleibe

Was hat Sie zuletzt am stärksten beeindruckt?

Die Tränen einer Patientin

Wie verbringen Sie Ihre freie Zeit?

Mit Gemeinschaft

Wenn Sie einen Wunsch frei hätten …

Was für ein Segen, dass der Mensch über keine Wunschpunkte verfügt!

Die besten Ideen kommen Ihnen …

im Gespräch mit Menschen.

© DÄ-M/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Fachgebiet

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER