NewsÄrzteschaftLeitfaden „Gewalt gegen Kinder“ neu aufgelegt
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Leitfaden „Gewalt gegen Kinder“ neu aufgelegt

Freitag, 12. Juni 2015

Jena – Der Leitfaden „Gewalt gegen Kinder“ soll Ärzte und Therapeuten bei der Erkennung und Behandlung von Kindesmisshandlung unterstützen. Jetzt haben die Lan­des­ärz­te­kam­mer Thüringen, die Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer, die Gesundheits- und Jugendministerien des Landes sowie die Techniker Krankenkasse eine aktualisierte Fassung veröffentlicht.

Der neu strukturierte Leitfaden gibt Handlungsempfehlungen bei Verdacht auf Vernachlässigung, Misshandlung und Missbrauch. Er benennt die laut Bundeskinder­schutzgesetz etablierten „Frühen Hilfen“ ebenso wie Risiken der Mediennutzung beim Thema Kindeswohlgefährdung. Auch Neuerscheinungen relevanter Literatur sowie Dokumentationshilfen sind im Anhang zu finden.

Anzeige

Damit soll der Leitfaden einen Beitrag zur Gewaltprävention und zur notwendigen Sicherheit in der Gewalter­kennung leisten. Die Herausgeber sehen zudem in der verbesserten Vernetzung aller beteiligten Institutionen und Personen einen wesentlichen Gewinn. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #84550
gennadij
am Samstag, 13. Juni 2015, 23:37

Herr

Guten Abend.
Zu diesem Thema gibt den Kindern einen guten Rat das Buch: Die neue Gute Nachricht Bibel für dich Sprichwörter kleine Sammlung.
Naemlich: ,,, Achte deinen Vater und deine Mutter, du verdankst ihnen das Leben. Höre auch noch dann auf sie, wenn sie alt geworden sind..."
MfG
Gennadij
LNS

Nachrichten zum Thema

22. Oktober 2019
Berlin – Zahlreiche Kinderschutzorganisationen und Verbände sehen in Deutschland noch großen Nachholbedarf bei der Umsetzung von Kinderrechten. In einem Bericht des Netzwerks National Coalition
Verbände bemängeln unzureichenden Kinderschutz
21. Oktober 2019
Berlin – Frauen sollen in Deutschland besser vor Angriffen und häuslicher Gewalt geschützt werden. In den kommenden Jahren will der Bund 120 Millionen Euro zur Verfügung stellen, um die Hilfsangebote
Millionenprogramm zum Schutz vor häuslicher Gewalt
18. Oktober 2019
Berlin – Opfer von Gewalttaten sollen verstärkt durch Entschädigungszahlungen staatlich unterstützt werden. Der Bundestag debattierte dazu heute in Berlin erstmals einen Gesetzentwurf zum sozialen
Mehr Entschädigung für Gewaltopfer geplant
17. Oktober 2019
Berlin – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) will Opfer sexueller Gewalt stärker unterstützen. Die gesetzliche Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) soll künftig die vertrauliche Spurensicherung in
Krankenkassen sollen vertrauliche Spurensicherung erstatten
17. Oktober 2019
Berlin – Der Trend zu Nahrungsergänzungsmitteln hat sich auch auf Kinder ausgeweitet. Die Nachfrage nach entsprechenden Präparaten ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Das signalisiert eine
Nahrungsergänzungsmittel für Kinder immer gefragter
17. Oktober 2019
Mannheim – In den vergangenen 15 Jahren ist die Zahl der Stalkingopfer nicht zurückgegangen, obwohl Polizei und Justiz mittlerweile verschärft dagegen vorgehen. Das berichten Forscher des
Trotz gesetzlicher Verschärfung kein Rückgang beim Stalking
17. Oktober 2019
Hannover – Angesichts hoher Armutszahlen fordert der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen Politik und Arbeitgeber zum Handeln auf. Allein in Niedersachsen seien knapp 16 Prozent der Menschen von
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER