NewsÄrzteschaftNeue Online-Diabetes­dokumentation in Brandenburg
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Neue Online-Diabetes­dokumentation in Brandenburg

Donnerstag, 18. Juni 2015

Potsdam – Eine neue onlinebasierte Diabetesdokumentation für Patienten und ihre betreuenden Ärzte erprobt die KV-Comm, eine Tochter- und Dienstleistungsgesellschaft der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Brandenburg. Als Industriepartner beteiligen sich die Unternehmen Roche Diabetes Care und ClinPath.

Bei dem Diabetesmanagement-System lassen sich Blutzuckerwerte vom Messgerät direkt auf der Internetplattform abbilden. Gleichzeitig können Diabetiker ihre Ernährung, Bewegung, Insulin, blutzuckersenkende Medikamente und weitere Daten rund um ihre Stoffwechselerkrankung dokumentieren.

Der von ClinPath entwickelte Therapiebegleiter soll besonders nutzerfreundlich aufgebaut sein und eine anschauliche Darstellung sowie einfache Eingabe der Daten ermöglichen. Auf Wunsch des Patienten steht die Diabetesdokumentation auch dem behandelnden Arzt zur Verfügung. Der gemeinsame Zugriff soll die Kommunikation zwischen Patient und Behandlungsteam vereinfachen. Die Internetplattform ist datenschutzrechtlich geprüft und über einen gesicherten Zugang vor Dritten geschützt.

Anzeige

KV-Comm organisiert und begleitet die Testphase. Erste Ergebnisse zur Nutzen- und Praktikabilitätsbewertung erwarten die Beteiligten Ende diesen Jahres. Nach Angaben der KV können sich weiterhin Ärzte und Patienten melden, um an dem Projekt teilzunehmen. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER