NewsÄrzteschaftPatienteninformation zu „Reisen mit Diabetes“
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Patienteninformation zu „Reisen mit Diabetes“

Freitag, 26. Juni 2015

Berlin – Diabetes-Patienten müssen Urlaubsreisen in der Regel besonders gründlich vorbereiten. Die neue Kurzinformation „Reisen mit Diabetes – worauf Sie achten sollten“ hilft dabei. Auf zwei Seiten vermittelt sie praktische Tipps, welche Vorkehrungen Reiseantritt zu treffen sind und was bei einer Flugreise oder auf langen Autofahrten zu berücksichtigen ist. Darüber hinaus erfahren Betroffene, wie ein Klimawechsel, ungewohnte körperliche Belastungen oder eine veränderte Ernährung ihre Erkrankung beeinflussen können.

Erstellt wurde die Patienteninformation vom Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ), im Auftrag von Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und Bundes­ärztekammer (BÄK). Das ÄZQ hat bereits über 30 Patienteninformationen verfasst, einige davon in mehreren Sprachen. Die Themen reichen von Krebs über Herzschwäche und Hauterkrankungen bis hin zu Hinweisen zur Antibiotikatherapie. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige
Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER