NewsVermischtesGesundheitserziehung in der Grundschule ist effektiv
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Gesundheitserziehung in der Grundschule ist effektiv

Montag, 29. Juni 2015

http://www.klasse2000.de/

Berlin – Prävention in der Grundschule wirkt. Das berichten Wissenschaftler des Kieler Instituts für Therapie- und Gesundheitsforschung. In einer Studie  (DOI: 10.1024/0939-5911.a000365) haben sie jetzt das Grundschulprogramm „Klasse2000“ untersucht. Es ist das in Deutschland am weitesten verbreitete Programm zur Prävention und Gesund­heits­förder­ung in der Grundschule. Im Schuljahr 2014/15 beteiligen sich rund 430.000 Kinder aus mehr als 18.900 Klassen daran, das entspricht rund 14 Prozent aller Grundschulklassen in Deutschland.

Die Studie untersucht die Wirkung auf die teilnehmenden Schüler drei Jahre nach dem Besuch der vierten Klasse. Es zeigte sich, dass die vierjährige Begleitung während der Grundschulzeit auch noch Jahre später sehr positive Auswirkungen hat, insbesondere beim Nichtrauchen. Am Ende der siebten Klassenstufe rauchten die teilnehmenden Schüler deutlich seltener als diejenigen, die nicht am Programm teilgenommen hatten.

Anzeige

„Das Programm begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4 und erforscht mit ihnen, was sie tun können, damit es ihnen gut geht: von Ernährung und Bewegung über Problem- und Konfliktlösung bis zum Neinsagen zum Rauchen und zu Alkohol“, erläuterte Thomas Duprée, Geschäftsführer von Klasse2000.

„Ein aufgeklärtes Selbstbewusstsein der Kinder ist der Schlüssel für den Erfolg, wenn es darum geht, Suchtgefahren und Abhängigkeiten vorzubeugen“, sagte Marlene Mortler (CSU), Drogenbeauftragte der Bundesregierung und Schirmherrin des Programms. Ihr Ziel sei, das Programm bundesweit noch mehr auszubauen, um einen gesunden und suchtfreien Lebensstil frühzeitig zu fördern. Neben Unterstützung des Bundes finanziert insbesondere der Lions Club das Präventionsprogramm. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

11. Oktober 2019
Berlin – Der Bundestag muss sich mit der Forderung nach einem Rauchverbot in Autos mit Kindern und Schwangeren beschäftigen. Der Bundesrat beschloss heute, einen entsprechenden Gesetzentwurf ins
Bundestag muss sich mit Rauchverbot in Autos im Beisein von Kindern und Schwangeren beschäftigen
10. Oktober 2019
Boston – US-Forscher haben in einer „N-of-1“-Studie ein 7-jähriges Mädchen mit einer neuronalen Ceroid-Lipofuszinose mit einem Antisense-Oligonukleotid behandelt, das speziell für die Patientin
Forscher stellen Wirkstoff für eine einzige Patientin mit Batten-Syndrom her
10. Oktober 2019
München – Mobbing, Schulstress und psychische Belastungen: Der Bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV) hat mehr Aufmerksamkeit für die psychische Gesundheit von Schülern angemahnt.
Lehrerverband sieht Zunahme psychischer Erkrankungen bei Schülern und Lehrern
8. Oktober 2019
Berlin – Ein Schlaganfall kann nicht nur Erwachsene treffen. Jährlich erleiden in Deutschland 300 bis 500 Kinder einen Schlaganfall. Doch gerade in dieser sensiblen Altersgruppe weist die medizinische
Schlaganfälle bei Kindern werden zu spät erkannt und behandelt
8. Oktober 2019
Köln – Feedbacks von Experten können ärztliche Entscheidungen über die Verordnung von Antibiotika verbessern. Das zeigt eine interdisziplinäre Studie unter Leitung von Daniel Wiesen vom Seminar für
Ärzte profitieren von Feedback zu Verordnungsentscheidungen
8. Oktober 2019
Leipzig – Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) hat eine neue Spezialsprechstunde für die
Neue Spezialsprechstunde in Leipzig zu emotionalen Störungen bei Vor- und Grundschulkindern
4. Oktober 2019
Berlin – Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) hat vor einem Versorgungsnotstand in deutschen Kinderkliniken gewarnt. Durch Platzmangel auf
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER