NewsPolitikPatientenin­formationen zum Pflege­stärkungsgesetz I
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Patientenin­formationen zum Pflege­stärkungsgesetz I

Mittwoch, 15. Juli 2015

Berlin – Eine Internetseite mit Informationen zum Pflegestärkungsgesetz I hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) vorgestellt. Zur Erinnerung: Das sogenannte PSG I ist Anfang des Jahres in Kraft getreten. Es verbessert die gesetzlichen Leistungen für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige. Die Einführung der neuen fünf Pflegegrade und die neue Pflegebegutachtung sind dagegen Gegenstand des Pflegestärkungsgesetzes II. Der Entwurf dazu liegt vor, im August will Bundesgesund­heitsminister Hermann Gröhe (CDU) dieses eigentliche Kernstück der Pflegereform zur Beratung ins Bundeskabinett geben, nach der Sommerpause soll der Bundestag es beraten.

Zunächst aber das PSG I: Die neue Seite enthält vor allem Serviceinformationen – „Wem stehen Leistungsverbesserungen zu? In welcher Höhe? Wer ist Ansprechpartner für Fragen?“ sind Fragen, welche die Seite beantwortet.

Anzeige

Außerdem zeigt die Website in einer Multimedia-Reportage den Alltag einer neuen Betreuungskraft. Hintergrund ist, dass das PSG I die Beschäftigung von bis zu 20.000 neuen Betreuungskräften vorsieht, die den Alltag in der stationären Pflege verbessern sollen. Im Gegensatz zu Pflegekräften sind sie vor allem dafür zuständig, das Leben von Pflegebedürftigen aktiv zu gestalten, beispielsweise durch Gruppenkurse oder Spaziergänge. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

19. September 2019
Hannover/Berlin – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) will im ersten Halbjahr des kommenden Jahres einen Vorschlag für eine Finanzreform in der Pflegeversicherung vorlegen. Das kündigte der
Spahn kündigt Vorschlag für Reform in der Pflegeversicherung an
16. September 2019
Berlin – Der künftige Verdi-Chef Frank Werneke hat sich für eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung ausgesprochen. Diese müsse dringend weiterentwickelt werden, sagte er dem Redaktionsnetzwerk
Künftiger Verdi-Chef für Grundsatzreform der Pflegeversicherung
6. September 2019
Berlin – Pflegebedürftige sollen nach dem Willen der SPD im Bundestag künftig deutlich weniger für einen Heimplatz bezahlen müssen. Der Eigenanteil spiele für die betroffenen Familien heute eine große
SPD will Pflegebedürftige von Heimkosten entlasten
23. August 2019
Mainz – Der rheinland-pfälzische Landtag hat über die Pflegekosten diskutiert. Der CDU-Abgeordnete Michael Wäschenbach forderte heute, die vor rund 20 Jahren eingestellte Förderung von
Landtag in Rheinland-Pfalz debattiert über Investitionskosten für Pflegeeinrichtungen
19. August 2019
Berlin – Angesichts weiter steigender Zuzahlungen für Bewohner in Pflegeheimen dringen Patientenschützer auf ein rasches Gegensteuern der Bundesregierung. „Für eine zukunftssichere und bezahlbare
Patientenschützer dringen auf Reform der Pflegefinanzierung
14. August 2019
Berlin – Das Bundeskabinett hat heute ein Gesetz zur finanziellen Entlastung von Angehörigen Pflegebedürftiger auf den Weg gebracht. Die Vorlage von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sieht
Pflegekosten: Bundeskabinett bringt Entlastung von Angehörigen auf den Weg
26. Juli 2019
Berlin – Cannabis, Pflegeversicherung, Organspende und Reproduktionsmedizin: Diese vier Themen aus der Gesundheitspolitik hat der FPD-Parteichef Christian Lindner mit dem CDU-Ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER