NewsVermischtesNeue Publikation informiert über MRSA
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Neue Publikation informiert über MRSA

Donnerstag, 6. August 2015

Berlin – Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat eine Kurzinformation zum Thema MRSA (Methicillin-resistente Staphylococcus aureus) veröffentlicht. Die Publikation ist Teil der Reihe „Kurzinformationen für Patienten (KiP)“, die das ÄZQ im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Bundesärztekammer (BÄK) entwickelt.

Dem Zentrum zufolge sind viele Menschen beunruhigt. Medien hätten in letzter Zeit häufig von den Gefahren berichtet, die von MRSA und anderen multiresistenten Erregern ausgehen. Deshalb fürchteten etliche, schwer zu erkranken. „Grundsätzlich sind diese Bakterien jedoch nicht gefährlicher als andere“, heißt es dazu aus dem ÄZQ.

Anzeige

Deshalb informiert das Zentrum nun darüber, wie multiresistente Erreger entstehen und wann diese Bakterien wirklich bedrohlich sind. Leser finden zudem Hinweise, wie sie sich selbst und andere schützen können. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER