NewsPolitikMichalk neue CDU-Sprecherin für Gesundheit
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Michalk neue CDU-Sprecherin für Gesundheit

Dienstag, 8. September 2015

Berlin - Die Bundestagsfraktion von CDU und CSU haben am Montagabend Maria Michalk zur neuen Sprecherin für Gesundheitspolitik gewählt. Sei mit 96 Prozent der Stimmen gewählt worden, teilte die Fraktion mit. Die Neuwahl war nötig geworden, da der langjährige gesundheitspolitische Sprecher, Jens Spahn, Anfang Juli als Staats­sekretär ins Bundes­finanziministerium gewechselt ist.

Maria Michalk ist seit 2013 direktgewählte Bundestags­abgeordnete des Wahlkreises Bautzen I. Die 65-Jährige gehört der sorbischen Minderheit in Sachsen an. Sie war bereits 1990 bis 1994 Bundestagsabgeordnete und gehört dem Parlament seit 2002 erneut an. Zwischen 1994 bis 2002 leitete sie ein nicht spezifischer genanntes mittelständisches Unternehmen. Sie hat drei erwachsene Kinder. © bee/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER