NewsVermischtesExperten werben für die Grippeimpfung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Experten werben für die Grippeimpfung

Dienstag, 15. September 2015

dpa

Berlin – Im Vorfeld der Grippesaison werben Experten verstärkt für die Grippeimpfung. Mit einer gemeinsamen Kampagne wollen die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und das Robert Koch Institut (RKI) bestehende Wissenslücken schließen. Schätzungen zufolge suchten in der Saison 2014/2015 aufgrund grippe­bedingter Symptome bundesweit rund 6,2 Millionen Menschen den Arzt auf, etwa 31.000 Patienten kamen deshalb ins Krankenhaus.

Ziel ist es der Kampagne ist es, vor allem Risikogruppen wie ältere Menschen, chronisch Kranke und Schwangere von der Notwendigkeit einer Impfung zu überzeugen. Denn obwohl die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) für diese Bevölkerungsgruppen eine Impfquote von mindestens 75 Prozent fordert, hatte sich laut einer RKI-Studie zuletzt nur jeder Zweite der gefährdeten Altersgruppe der über-60-Jährigen gegen Influenza impfen lassen.

Anzeige

Als Begründung dafür wurde einerseits Misstrauen in die Impfung angegeben. Anderer­seits unterschätzten auch viele Menschen die Gefahren einer Grippeerkrankung. Etwa die Hälfte der Risikopersonen (=60 Jahre und/oder chronisch krank) war laut Studie zudem fälschlicherweise der Meinung, dass die Influenza-Impfung eine Erkrankung verursachen kann.

Unter dem Motto „Wir kommen der Grippe zuvor“ richtet sich das umfangreiche Informations- und Aufklärungsangebot der gemeinsamen Kampagne deshalb gezielt an besonders betroffene Risikogruppen und bindet dabei das medizinische Personal ein. Im Rahmen einer bundesweiten Aussendeaktion wurden Medienpakete an die wichtigsten Multiplikatoren verschickt. Zudem stehen die Materialien und weiterleitende Informationen rund um die Grippeimpfung zum kostenlosen Download im Internet zur Verfügung.

© hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

18. Oktober 2019
Berlin – Der Bundestag hat sich heute erstmals mit den Gesetzesplänen für eine Impfpflicht gegen Masern befasst. Der Verband der Kinder- und Jugendärzte warb aus diesem Anlass ebenso wie
Kinderärzte und Spahn werben für Impfpflicht gegen Masern
10. Oktober 2019
München – Vier von fünf Deutschen befürworten generell eine Impfpflicht. Wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten repräsentativen Umfrage des Instituts YouGov im Auftrag des Vergleichsportals
Vier von fünf Deutschen befürworten Impfpflicht
9. Oktober 2019
München – Eine Impfung gegen Masern ist nach Ansicht von Experten sinnvoll und wichtig, eine allgemeine Impfpflicht wird dagegen kritisch gesehen. Das ist ein Fazit einer gestrigen Anhörung im
Experten in Bayern sehen Masernimpfpflicht skeptisch
8. Oktober 2019
Heidelberg – Im Kampf gegen verschiedene Krebsarten haben Experten eine Impfquote gegen Humane Papillomviren (HPV) von mindestens 70 Prozent bei 15-jährigen Jugendlichen empfohlen. Solch eine
Experten wollen HPV-Impfquote von 70 Prozent erreichen
8. Oktober 2019
Hamburg – Nur jeder zehnte Bundesbürger lässt sich gegen Grippe impfen. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) heute in Hamburg mitteilte, waren in der Saison 2017/2018 bei den über 60-Jährigen, für die
Nur jeder zehnte Deutsche lässt sich gegen Grippe impfen
7. Oktober 2019
Mainz/Wiesbaden – Nach zwischenzeitlichen Lieferengpässen für Grippe-Impfstoffe im vergangenen Jahr sind aktuell bereits mehr Impfdosen ausgeliefert worden als in der gesamten Vorjahressaison. Zur
Bereits mehr Grippe-Impfdosen freigegeben als im vergangenen Jahr
7. Oktober 2019
Erlangen – Eine lebensbedrohliche Variante der Meningokokken tritt aktuell in Bayern verstärkt auf. Die Krankheitserreger können zu einer Meningitis oder Sepsis führen. Bisher gebe es sechs Fälle der
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER