NewsAuslandFranzösischer Pharmariese Servier in Mediator-Skandal verurteilt
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Französischer Pharmariese Servier in Mediator-Skandal verurteilt

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Nanterre – In einem der größten Arzneimittelskandale in der französischen Geschichte ist dem Pharmariesen Servier erstmals eine zivilrechtliche Verantwortung zugeschrieben worden. Ein Gericht in Nanterre bei Paris urteilte am Donnerstag, Servier habe mit dem als Appetitzügler weit verbreiteten Medikament Mediator ein „fehlerhaftes“ Arzneimittel vertrieben und die „Risiken“ gekannt. Der Konzern hätte auf Grundlage der wissen­schaftlichen Erkenntnisse Patienten und Ärzte über die Risiken informieren müssen. Schätzungen zufolge starben in Frankreich bis zu 2100 Menschen an den Folgen der Einnahme von Mediator.

In einem Zeitraum von drei Jahrzehnten sollen rund fünf Millionen Menschen das Medikament eingenommen haben, das zu einer Verdickung der Herzklappen führen kann. Mediator kam ursprünglich zur Senkung der Blutfettwerte auf den Markt und wurde später übergewichtigen Diabetes-Patienten verschrieben. Es war aber auch als Appetitzügler bei Nicht-Diabetikern beliebt. Mediator wurde in Frankreich erst 2009 vom Markt genommen - dabei gab es schon lange vorher Anzeichen für die Gefährlichkeit des Medikaments.

Anzeige

In Nanterre klagten zwei Betroffene im Alter von 72 und 67 Jahren. Einer von ihnen bekam anstelle der geforderten 900.000 Euro Schadenersatz nur 30.000 Euro zugesprochen, sein Anwalt kündigte deswegen Berufung an. Auch das Pharma­unternehmen Servier dürfte Berufung gegen das Urteil einlegen.

In dem Fall laufen seit Jahren auch strafrechtliche Ermittlungen. Ein Strafprozess in Nanterre wurde aber wiederholt ausgesetzt. Im April 2014 starb zudem im Alter von 92 Jahren Servier-Gründer Jacques Servier, einer der Angeklagten. © afp/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

6. Oktober 2020
München – Wegen Mordes an drei Patienten ist ein Hilfspfleger vom Landgericht München I zu lebenslanger Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Das Gericht stellte heute
Hilfspfleger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt
16. September 2020
München – Heute beginnt im Landgericht München der Prozess gegen ein internationales Dopingnetzwerk. Bei Razzien während der nordischen Ski-WM in Seefeld und zeitgleich in Erfurt deckten Ermittler im
Dopingprozess gegen Mark S. beginnt
11. September 2020
Oldenburg – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil des Landgerichtes Oldenburg gegen den Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen 85-fachen Mordes bestätigt. Der 3. Strafsenat verwarf die gegen das
Urteil gegen Patientenmörder Högel rechtskräftig
1. September 2020
Hannover – Eine weitere Untersuchung hat Hinweise auf Medikamentenversuche in niedersächsischen Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie in den Jahren 1945 bis 1978 bestätigt. Belege für solche
Arzneimittelexperimente an Kindern und Jugendlichen bestätigt
31. August 2020
Karlsruhe/Berlin – Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat das Verbot eines Protestcamps von Gegnern der Coronapolitik in Berlin bestätigt. Das teilte das Gericht gestern Abend in Karlsruhe mit. Die
Bundesverfassungsgericht bestätigt Verbot von Corona-Protest-Camp
28. August 2020
San Francisco – Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer bekommt bei der angestrebten Einigung im milliardenschweren US-Glyphosatstreit erneut Gegenwind. Der zuständige US-Bundesrichter Vince Chhabria
Gegenwind für Bayer in Glyphosatstreit
27. August 2020
Karlsruhe – Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat einen Eilantrag gegen die Testpflicht für Reiserückkehrer aus Coronarisikogebieten abgelehnt. Der Wunsch von Einzelnen, sich keinem Test auf das
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER