Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Hauttumorzentrum Leipzig erfolgreich rezertifiziert

Dienstag, 10. November 2015

Leipzig – Die Deutsche Krebsgesellschaft hat dem Hauttumorzentrum Leipzig an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Universitätsklinikums Leipzig höchste Qualität in der Diagnostik und Behandlung von Hautkrebs bescheinigt. „Wir freuen uns sehr, mit der jetzt erfolgten Rezertifizierung erneut ein Gütesiegel für unsere Arbeit zu erhalten“, sagte der Klinikdirektor und Leiter des Hauttumorzentrums, Jan Simon.

Neben der Anwendung patientenfreundlicher und maßgeschneiderter Therapiever­fahren und der Orientierung an internationalen Leitlinien seien klinische Studien ein Schwerpunkt des Zentrums. Es könne daher sehr frühzeitig neuartige Therapien anwenden.

Die Mitarbeiter des Zentrums behandeln jedes Jahr rund 1.000 Patienten mit neu auftretenden Hauttumoren. „Hautkrebs ist nach wie vor eine Krebserkrankung, die in der westlichen Welt die größten Zuwachsraten hat“, betont Simon. In Deutschland erkrankten jährlich rund 240.000 Menschen neu an Hautkrebs, so der Krebsexperte.

© hil/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

12.04.17
Schwerin – Eine Smartphone-App soll den Mangel an Hautärzten in dünn besiedelten Gegenden lindern. Sie soll in den nächsten drei Jahren in Mecklenburg-Vorpommern erprobt werden. Rund 100 Hausärzte, 20......
07.03.17
Nottingham – Eine orale Behandlung mit Doxycyclin ist beim bullösen Pemphigoid, einer lebensgefährlichen blasenbildenden Autoimmunerkrankung der Haut, eine beliebte Alternative zur hochdosierten......
28.02.17
Hautärzte empört über Vergütung der Videosprechstunde
Berlin – Ab April kann die Videosprechstunde zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) abgerechnet werden. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband hatten sich jüngst......
16.12.16
Osnabrück – Mit der Fertigstellung seines Gebäudes auf dem Gelände des Klinikums Osnabrück kann ein neu gegründetes Versorgungszentrum für Berufsdermatologie seine Arbeit aufnehmen. Rund 65 Hautärzte,......
28.11.16
Aachen – Die Krätze ist nach Einschätzung von Hautärzten auf dem Vormarsch. Die Fälle dieser Hauterkrankung nähmen zu. Das teilte der Berufsverband der deutschen Dermatologen (BVDD) heute mit.......
22.11.16
Hautärzte wollen Online-Sprechstunden vorantreiben
Düsseldorf/Mönchengladbach – Einen größeren Schub für die Online-Behandlung von Patienten per Videosprechstunde hat der Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen (BVDD), Klaus Strömer,......
02.11.16
Palo Alto – Hauttransplantate aus genetisch veränderten autologen Epidermiszellen haben bei vier Patienten mit rezessiver Epidermolysis bullosa dystrophica die Blasenbildung der Haut begrenzt, zu der......

Fachgebiet

Anzeige

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige