NewsÄrzteschaftKongress „Operation Karriere“ bietet Orientierung für Nachwuchsärzte
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Kongress „Operation Karriere“ bietet Orientierung für Nachwuchsärzte

Dienstag, 10. November 2015

Berlin – Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Der bundesweite Nachwuchs­kongress „Operation Karriere“ findet in der ESMT European School of Management and Technology auf der Museumsinsel in Berlin statt. Die Kongresse des Deutschen Ärzte-Verlags informieren Medizinstudierende zur Karriere im Krankenhaus und den Möglichkeiten, sich als Vertragsarzt niederzulassen.

„Welche Karrierestrategie passt zu mir? Wie sieht eine strukturierte Weiterbildung aus? Werde ich Chirurg oder Anästhesist? Was ist die richtige Wahl für das Praktische Jahr?“ sind Fragen, auf die Experten in Vorträgen auf dem Kongress eingehen. In verschiedenen Workshops geht es außerdem um die Vorstellung verschiedener Berufsrichtungen und die spezielle Aus- und Weiterbildung darin.

Anzeige

Am 5. Dezember folgt der regionale Nachwuchskongress für den Westen Deutschlands im KOMED-Konferenzbereich des Mediaparks in Köln.

Auch im nächsten Jahr sind wieder Termine geplant. „Operation Karriere“ findet statt am 13. Februar in Frankfurt, am 11. Juni in München, am 17. Juni in Hamburg, am 9. Juli in Berlin, am 26. November in Köln und am 3. Dezember 2016 in Bochum. © EB/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER