NewsVermischtesDeutsches Leukämie-Studien­register hilft Ärzten bei der Therapieplanung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Deutsches Leukämie-Studien­register hilft Ärzten bei der Therapieplanung

Dienstag, 17. November 2015

Berlin – Das Deutsche Leukämie-Studienregister ermöglicht es Ärzten, nationale Studien zu recherchieren, um ihre Patienten gegebenenfalls dort einzuschließen. Im Augenblick umfasst das Register des Kompetenznetzes akute und chronische Leukämien mehr als 80 Arzneimittelstudien, Patientenregister und Anwendungsbeobachtungen.

Es hat sich dabei auf die Erfassung und Veröffentlichung von Studien für erwachsene Patienten mit akuten Leukämien, chronischer myeloischer Leukämie, myelodys­plastischen Syndromen und myeloproliferativen Erkrankungen spezialisiert. In erster Linie Ärzte – aber auch Patienten, Angehörigen und andere – können darin recherchieren, welche Studien aktuell für eine bestimmte Erkrankung durchgeführt werden.

Anzeige

Ziel der modernen, personalisierten Medizin ist eine maßgeschneiderte Behandlung für jeden Patienten. Die Basis hierfür bilden klinische Studien, in denen neue Wirkstoffe geprüft werden, die sich gezielt gegen eine ganz bestimmte Leukämie-auslösende Veränderung richten. Das Kompetenznetz hat daher in dem ein Feld „Molekularer Marker“ einfügt.

Die Nutzer können über dieses Feld ein bestimmtes molekulares Merkmal auswählen, das eine Therapiezielstruktur oder ein Einschlusskriterium für die Studienpatienten darstellt. „Die neue Funktion ermöglicht somit eine unkomplizierte und schnelle Suche nach klinischen Studien, die speziell für Leukämiepatienten mit dem gesuchten Merkmal geeignet sind“, hieß es aus dem Kompetenznetz. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

9. September 2020
Marburg – Patienten mit einer akuten myeloischen Leukämie (AML) können von einer Behandlung mit dem Wirkstoff Sorafenib profitieren. Das berichtet eine Arbeitsgruppe um Andreas Burchert vom
Effektive Behandlungsform bei akuter Leukämie
4. September 2020
Houston – Eine Kombination mit dem BCL-2-Antagonisten Venetoclax kann die Wirksamkeit des Zytostatikums Azacitidin steigern. In einer Phase-3-Studie wurde die Überlebenszeit von älteren Patienten mit
AML: Venetoclax verbessert Wirksamkeit von Azacitidin
5. Juni 2020
Alexandria – Die CAR-T-Zell-Therapie von Kindern mit rezidivierter oder therapierefraktärer akuter lymphoblastischer B-Zell-Leukämie (r/r B-ALL) ist auch bei einer ZNS-Manifestation wirksam und
CAR-T-Zellen sind bei Kindern mit ZNS-Manifestation einer rezidivierten ALL hoch wirksam und sicher
30. Mai 2020
Alexandria – Bei der Entwicklung und Zulassung neuer Medikamente für hämatologische Malignome kam der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) in den letzten Jahren eine Art Vorreiterrolle zu;
Chronisch lymphatische Leukämie: Chemotherapie-freie und zeitlich begrenzte Behandlung bewährt sich
3. März 2020
New York – Die Störung der Darmflora, die bei vielen Patienten vor und nach einer allogenen Stammzellbehandlung nachweisbar ist, beeinflusst das Ergebnis der Behandlung. Nach einer Studie im New
Darmflora beeinflusst Mortalität nach Stammzelltransplantation bei Leukämien und Lymphomen
7. Februar 2020
Houston – Eine Stammzellbehandlung mit gentechnologisch veränderten natürlichen Killerzellen hat in einer 1. klinischen Studie bei Patienten mit therapierefraktären Lymphomen und Leukämien häufig
Kostengünstige Alternative zu CAR-T-Zellen bei Leukämien und Lymphomen erfolgreich
16. Januar 2020
New York – Die Exposition mit Karzinogenen in der Staubwolke und bei den anschließenden Aufräumarbeiten haben bei den 9/11-Rettern zu einem Anstieg von Krebserkrankungen geführt. Nachdem frühere
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER