NewsVermischtesICD-10: Kodierung für Zika-Viruskrankheit
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

ICD-10: Kodierung für Zika-Viruskrankheit

Montag, 21. Dezember 2015

Köln – Wie das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) meldet, treten seit Frühjahr dieses Jahres vor allem in Südamerika mit Schwerpunkt Brasilien vermehrt Fälle der Zika-Viruskrankheit auf. Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) hat daher beschlossen, hierfür die nicht belegten Schlüsselnummern U06 und U06.9 zur Kodierung zu verwenden.

Die Fälle der Zika-Viruskrankheit müssen schnellstmöglich statistisch identifizierbar sein. Bei schwangeren Patientinnen steht die Infektion im Verdacht, schwere Fehlbildungen des Zentralnervensystems der ungeborenen Kinder hervorrufen zu können (z.B. Mikrozephalie). Die WHO hat daher entschieden, die für derartige Notfälle reservierten ICD-10-Kodes U06  für die Zika-Viruskrankheit und U06.9 Zika-Viruskrankheit, nicht näher bezeichnet, zu verwenden.

Die Änderung gilt ab 21. Dezember 2015, sowohl für die ICD-10-WHO als auch für die ICD-10-GM. Sie gilt bis auf Widerruf bzw. bis zur Veröffentlichung einer neuen Jahrgangsversion der ICD-10-WHO bzw. ICD-10-GM. Über den DIMDI-Webshop sind jedoch keine aktualisierten Dateien zur ICD-10-WHO bzw. ICD-10-GM verfügbar.

Anzeige

Die aktuelle Zuordnung der Zika-Viruskrankheit ("Zika-Fieber") über das Alphabetische Verzeichnis zur ICD-10-GM bzw. den Band 3 der ICD-10-WHO zum Kode A92.8 Sonstige näher bezeichnete, durch Moskitos übertragene Viruskrankheiten wird daher ausgesetzt.

Im Rahmen des nächstjährigen ICD-10-Vorschlagsverfahrens beim Update and Revision Committee des WHO Family of International Classifications Network wird über mögliche weitere Änderungen der ICD-10 im Zusammenhang mit der Viruskrankheit beraten werden. © EB/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

28. Oktober 2020
Bonn – Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat die endgültige Fassung des Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) 2021 veröffentlicht. Er bildet zusammen mit der
Endgültige Fassung des Operationen- und Prozedurenschlüssel 2021 erschienen
24. September 2020
Bonn – Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat die endgültige Fassung der ICD-10 für das Jahr 2021 veröffentlicht. Diese „Internationale statistische Klassifikation der
Endgültige Fassung der ICD für 2021 erschienen
17. September 2020
Berkeley/Kalifornien – 3 Jahre nach der Zikaepidemie ist es in Nicaragua zu einer schweren Dengueepidemie gekommen. Eine Studie in Science (2020; DOI: 10.1126/science.abb6143) untersucht einen
Zikainfektion erhöht Risiko auf schweres Denguefieber
19. Juni 2020
Berlin – Die Ver­tre­ter­ver­samm­lung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) hat den Entwurf für die ambulante Kodierunterstützung beschlossen. Dadurch kann sie nun im nächsten Schritt die
Kodierunterstützung für Praxen auf den Weg gebracht
24. Januar 2020
Berlin – Seit Anfang des Jahres gilt eine neue Version der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme 10. Revision – German Modification
ICD-10-GM Version 2020 veröffentlicht
2. Januar 2020
Frankfurt – Eine Karte des regionalen Zika-Infektionsrisikos haben Wissenschaftler der Goethe-Universität Frankfurt und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung auf der Basis von
Modellrechnung zeigt regionales Zika-Infektionsrisiko in Südamerika und in Europa
15. November 2019
Genf – Die Vereinten Nationen wollen die Sterilisation von männlichen Moskitos als Methode zur Eindämmung von oftmals tödlich verlaufenden Infektionskrankheiten wie Zika oder Dengue testen. Die
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER