NewsPolitikSachsen-Anhalt: Grimm-Benne neue Sozialministerin
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Sachsen-Anhalt: Grimm-Benne neue Sozialministerin

Montag, 25. April 2016

Petra Grimm-Benne (SPD) heute bei ihrer Vereidigung zur Ministerin für Arbeit, Soziales- und Gesundheit im Landtag in Magdeburg /dpa

Magdeburg – Petra Grimm-Benne (SPD) ist neue Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt. Sie wurde heute vom im zweiten Urnengang gewählten, alten und neuen Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) ernannt und im Landtag vereidigt. Grimme-Benne, die von Haseloff zu seiner Stellvertreterin bestimmt wurde, folgt auf Ge­sund­heits­mi­nis­ter Norbert Bischoff (SPD).

Die 53-jährige Juristin war seit 2010 Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion im Landtag. Gut zehn Jahre führte sie die Arbeiterwohlfahrt in Sachsen-Anhalt als Vorsitzende. 1962 in Wuppertal geboren, lebt Grimm-Benne seit Anfang der 1990er Jahre in Sachsen-Anhalt. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Die Gesundheits- und Sozialpolitikerin gehört zur bundesweit ersten schwarz-rot-grünen Landesregierung.

Anzeige

Dem Kabinett in Sachsen-Anhalt gehören acht Minister an. Fünf Ressorts gingen an die CDU (Finanzen, Inneres und Sport, Bildung, Landesentwicklung und Verkehr, Justiz und Gleichstellung), zwei an die SPD (Arbeit, Soziales und Integration, Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung) und eins an die Grünen (Umwelt, Landwirtschaft und Energie).

Die Dreier-Koalition CDU, SPD und Grüne war notwendig geworden, weil die schwarz-rote Landesregierung in der Landtagswahl ihre Mehrheit verlor. Die CDU hatte zwar nur leichte Verluste erlitten, sie kam auf 29,8 Prozent (- 2,8 Prozentpunkt). Ihr Koalitions­partner SPD fiel jedoch um 10,9 Prozentpunkte und erzielte nur noch ein Ergebnis von 10,6 Prozent. © may/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

1. September 2020
Magdeburg – Ein neuer Arbeitsbereich namens „Hausärztliche Aus- und Weiterbildung in der regionalen Allgemeinmedizin (Hawira)“ an der Universitätsmedizin Magdeburg soll die Allgemeinmedizin an der
Neuer Arbeitsbereich soll Allgemeinmedizin der Uni Magdeburg stärken
11. August 2020
Magdeburg – In der Debatte um die Krankenhauslandschaft in Sachsen-Anhalt haben die Freien Wähler gefordert, dass der Staat privatisierte Einrichtungen wieder übernimmt. Krankenhäuser seien ein Teil
Freie Wähler für Rückkauf privatisierter Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt
5. August 2020
Magdeburg – Die Universität Magdeburg kann sich über Millionensummen für ihren Forschungscampus „Stimulate“ freuen. Das Bundesministerium für Forschung und Bildung (BMBF) fördere das Projekt für
Uni Magdeburg bekommt weitere Millionenförderung für Forschungscampus
9. Juli 2020
Magdeburg – Nach dem drohenden Scheitern der Tarifverhandlungen beim Krankenhausbetreiber Ameos in Sachsen-Anhalt haben die Landtagsfraktionen den Gesundheitskonzern für sein Verhalten kritisiert.
Landtag kritisiert Ameos wegen Tarifstreits
23. Juni 2020
Berlin/Magdeburg – In Berlin und Sachsen-Anhalt gibt es weitere Lockerungen der Coronaregeln. So fallen für Berliner die wegen der Pandemie geltenden Kontaktbeschränkungen weg. Das hat der Senat heute
Coronaregeln: Berlin kippt Kontaktbeschränkungen, Sachsen-Anhalt lockert
22. Juni 2020
Magdeburg – In Magdeburg sind nach vermehrten Fällen von SARS-CoV-2 mehrere Häuser in den Stadtteilen Neue Neustadt und Salbke unter Quarantäne gestellt worden. Wie viele Menschen und Gebäude konkret
Magdeburg stellt Häuser unter Quarantäne
17. Juni 2020
Magdeburg – Sachsen-Anhalt bietet Jugendlichen und Erwachsenen mit pädophilen Neigungen künftig mit einem Fernbehandlungsprojekt Hilfe an. Als bundesweit erstes Flächenland starte es dieses Angebot
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER