NewsHochschulenNeue Portalklinik für Krebstherapie am Universitätsklinikum Dresden
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Neue Portalklinik für Krebstherapie am Universitätsklinikum Dresden

Dienstag, 26. April 2016

Dresden – Auf dem Campus des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus in Dresden gibt es eine neue zentrale Anlaufstelle für Krebspatienten. Die neu gebaute sogenannte Portalklinik vereint die gesamte Infrastruktur für die Vor- und Nachbehandlung von Tumorerkrankungen unter einem Dach. Neben Untersuchungen und Chemotherapien finden hier auch die Tumorboards statt, in denen interdisziplinäre Ärzteteams für jeden Patienten einen individuellen Therapieplan erstellen. Auch die psychologische Betreuung findet in der neuen Klinik statt. Der Neubau ist direkt mit einem Forschungsgebäude verbunden. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die von der Deutschen Krebshilfe errichteten Gebäude für die Behandlung von Leukämie und die Kinderonkologie.

Den Bau der neuen Anlaufstelle für Tumorpatienten hat die Deutsche Krebshilfe maßgeblich unterstützt. „Angestoßen wurde dieses Bauprojekt durch unser Förderprogramm ‘Onkologische Spitzenzentren‘, das wir vor nunmehr neun Jahren eingerichtet haben“, erklärte Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe. Das „Universitäts KrebsCentrum“ (UCC) Dresden ist seit Beginn des Förderprogramms als onkologisches Spitzenzentrum anerkannt. Im vergangenen Jahr wurde es Partnerstandort des nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg.

Anzeige

In diesem Sommer soll auf dem Krebs-Campus mit dem Bau eines Gebäudekomplexes für die Tumorforschung begonnen werden. Dafür stellt der Freistaat Sachsen 20 Millionen Euro zur Verfügung. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

17. September 2020
Berlin – Der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) hat Qualitätsanforderungen für Einrichtungen festgelegt, die Patienten mit B-Zell-Neoplasien mit sogenannten CAR-T-Zellen behandeln. „Dass der Einsatz
Therapien mit CAR-T-Zellen: Einrichtungen müssen neue Qualitätsanforderungen erfüllen
17. September 2020
Boston und Houston – Der RET-Inhibitor Selpercatinib, der erste Vertreter einer neuen Gruppe von Kinasehemmern, kann bei den 70 % der medullären Schilddrüsenkarzinome und den 2 % der
RET-Inhibitor Selpercatinib erzielt bei NSCLC und Schilddrüsenkrebs längere Remissionen
9. September 2020
Marburg – Patienten mit einer akuten myeloischen Leukämie (AML) können von einer Behandlung mit dem Wirkstoff Sorafenib profitieren. Das berichtet eine Arbeitsgruppe um Andreas Burchert vom
Effektive Behandlungsform bei akuter Leukämie
7. September 2020
Calgary – Die Wirkung der Immuntherapie von Krebserkrankungen lässt sich bei Mäusen durch bestimmte Darmbakterien verstärken. Die in Science (2020; DOI: 10.1126/science.abc3421) vorgestellten
Wie Darmbakterien die Wirksamkeit der Krebsimmuntherapie beeinflussen könnten
4. September 2020
Houston – Eine Kombination mit dem BCL-2-Antagonisten Venetoclax kann die Wirksamkeit des Zytostatikums Azacitidin steigern. In einer Phase-3-Studie wurde die Überlebenszeit von älteren Patienten mit
AML: Venetoclax verbessert Wirksamkeit von Azacitidin
3. September 2020
Heidelberg – Trotz der Herausforderungen der COVID-19-Pandemie sind auch Krebserkrankungen in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 weiterhin ein hervorgehobenes Thema. Deutschland arbeite
Deutschland engagiert sich für eine bessere Versorgung von Krebspatienten in Europa
2. September 2020
Köln – Bestimmte Patientinnen mit Brustkrebs können von einer Therapie mit dem PARP-Inhibitor Talazoparib profitieren. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER