NewsVermischtesLandesuntersuchungs­amt warnt vor gefährlichem Potenzmittel
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Landesuntersuchungs­amt warnt vor gefährlichem Potenzmittel

Dienstag, 12. Juli 2016

Koblenz – Das Landesuntersuchungsamt warnt vor einem illegalen Potenzmittel mit dem Namen „Cobra Power“. Wie die Behörde heute mitteilte, fanden Forscher darin den Wirk­stoff Sildenafil, der auch in Viagra-Pillen enthalten ist.

Dieser kann Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Schwindel und Sehstörungen hervor­rufen. Wenn er gleichzeitig mit Herzmedikamenten eingenommen werde, könne Sildenafil lebensgefährliche Wechselwirkungen mit sich bringen, teilte das Amt mit.

Anzeige

Medikamente, die Sildenafil enthalten, sind in Deutschland verschreibungspflichtig. Bei „Cobra Power“ wurde der Wirkstoff laut Landesuntersuchungsamt jedoch nicht angege­ben. Vielmehr wirbt der Hersteller mit natürlichen Inhaltsstoffen. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER