NewsÄrzteschaftBayern: Neuer Online-Service für Ärzte und Psychotherapeuten
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Bayern: Neuer Online-Service für Ärzte und Psychotherapeuten

Freitag, 2. September 2016

München – Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) hat einen neuen Online-Service gestartet. Mit ihm will sie niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten im Freistaat bei der Praxis- und Stellenvermittlung unterstützen. Die Mitglieder der KV können die „KVB-Börse“ kostenfrei nutzen, um Inserate zur Praxisabgabe beziehungs­weise zur Praxisgründung online zu stellen oder gezielt danach zu suchen.

Auch Nicht-Mitgliedern steht der Dienst nach einer kurzen Registrierung kostenlos zur Verfügung. Neben Inseraten zur Abgabe oder zur Übernahme von Praxen ist darüber hinaus die Vermittlung von Kooperationspartnern oder von Praxisvertretern möglich. Zusätzlich werden Weiterbildungsstellen für angehende Haus- und Fachärzte sowie Ausbildungsstellen für Psychologische Psychotherapeuten aufgelistet. Auch freie Famulaturplätze können über die KVB-Börse gefunden werden.

Anzeige

Mit dem Angebot reagiert die KVB auf die aktuelle Altersstatistik der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Demnach deutet sich eine große Versorgungslücke insbesondere in den nächsten Jahren an, da viele Mitglieder in den Ruhestand gehen. Der Statistik zufolge sind derzeit rund 35 Prozent der niedergelassenen Hausärzte in Bayern älter als 60 Jahre. Bei den Fachärzten sind es zirka 22 Prozent, bei den Psychotherapeuten etwa 34 Prozent. © hil/sb/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER