NewsÄrzteschaftRheinland-Pfalz erleichtert Wiedereinstieg in den Arztberuf
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Rheinland-Pfalz erleichtert Wiedereinstieg in den Arztberuf

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Mainz – Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz und das Gesundheitsministerium des Landes wollen Ärzte, die länger nicht in ihrem Beruf gearbeitet haben, wieder mit der ärztlichen Tätigkeit vertraut machen und beim Wiedereinstieg unterstützen.

Das Land finanziert dafür von der Kammer und der Akademie für ärztliche Fortbildung konzipierte Wiedereinstiegskurse. „Wir haben in Rheinland-Pfalz viele Ärzte, die appro­biert sind, aber ihren Beruf nicht oder nicht mehr ausüben, zum Beispiel weil sie sich die ärztliche Tätigkeit nach einer längeren Erziehungszeit nicht mehr zutrauen. Diesen möch­ten wir eine berufliche Perspektive eröffnen“, sagte die Gesundheitsministerin des Bun­des­landes, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD).

Die Teilnahme an den Wiedereinstiegskursen ist für Ärzte aus allen Regionen von Rheinland-Pfalz offen. Ziel ist insbesondere, die Teilnehmer für den Hausarztberuf zu begeistern.

Anzeige

Im Kurs werden relevante Themen aus der täglichen Praxis besprochen, zum Beispiel die Behandlung von dementen Patienten oder neue Erkenntnisse zu Diabetes und Adipo­si­tas. Auch praktische Übungen sind vorgesehen.

„Sehr viele Ärzte möchten nach einer längeren Familienpause wieder in ihrem Beruf ar­beiten. Doch oft sind sie damit zurückhaltend, weil sie befürchten, dass ihr ärztliches Wissen nicht aktuell ist oder weil sie bürokratische Schwierigkeiten vermuten“, erklärte Frieder Hessenauer, Präsident der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz. Der neue Kurs solle den Wiedereinsteigern helfen, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aufzufrischen. Das stärke nicht nur ihr ärztliches Selbstbewusstsein, sondern räume auch mit unbegrün­de­ten Befürchtungen vor dem Wiedereinstieg auf, so Hessenauer. © hil/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER