NewsÄrzteschaftRheinland-Pfalz erleichtert Wiedereinstieg in den Arztberuf
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Rheinland-Pfalz erleichtert Wiedereinstieg in den Arztberuf

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Mainz – Die Lan­des­ärz­te­kam­mer Rheinland-Pfalz und das Ge­sund­heits­mi­nis­terium des Landes wollen Ärzte, die länger nicht in ihrem Beruf gearbeitet haben, wieder mit der ärztlichen Tätigkeit vertraut machen und beim Wiedereinstieg unterstützen.

Das Land finanziert dafür von der Kammer und der Akademie für ärztliche Fortbildung konzipierte Wiedereinstiegskurse. „Wir haben in Rheinland-Pfalz viele Ärzte, die appro­biert sind, aber ihren Beruf nicht oder nicht mehr ausüben, zum Beispiel weil sie sich die ärztliche Tätigkeit nach einer längeren Erziehungszeit nicht mehr zutrauen. Diesen möch­ten wir eine berufliche Perspektive eröffnen“, sagte die Ge­sund­heits­mi­nis­terin des Bun­des­landes, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD).

Die Teilnahme an den Wiedereinstiegskursen ist für Ärzte aus allen Regionen von Rheinland-Pfalz offen. Ziel ist insbesondere, die Teilnehmer für den Hausarztberuf zu begeistern.

Anzeige

Im Kurs werden relevante Themen aus der täglichen Praxis besprochen, zum Beispiel die Behandlung von dementen Patienten oder neue Erkenntnisse zu Diabetes und Adipo­si­tas. Auch praktische Übungen sind vorgesehen.

„Sehr viele Ärzte möchten nach einer längeren Familienpause wieder in ihrem Beruf ar­beiten. Doch oft sind sie damit zurückhaltend, weil sie befürchten, dass ihr ärztliches Wissen nicht aktuell ist oder weil sie bürokratische Schwierigkeiten vermuten“, erklärte Frieder Hessenauer, Präsident der Lan­des­ärz­te­kam­mer Rheinland-Pfalz. Der neue Kurs solle den Wiedereinsteigern helfen, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aufzufrischen. Das stärke nicht nur ihr ärztliches Selbstbewusstsein, sondern räume auch mit unbegrün­de­ten Befürchtungen vor dem Wiedereinstieg auf, so Hessenauer. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

25. September 2020
Stuttgart – Nach langen Diskussionen bringt die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg die Landarztquote auf den Weg. Am Dienstag soll nach jetzigem Stand eine entsprechende
Landarztquote in Baden-Württemberg wird konkret
24. September 2020
Hannover – In vielen Regionen in Deutschland wird es immer schwieriger für Praxisinhaber, einen Nachfolger zu finden. Das geht aus einer neuen Arztzahlprognose für Niedersachsen und einer Antwort der
Arztzahlprognosen: Immer mehr Praxen ohne Nachfolger
16. September 2020
Frankfurt – Die Lan­des­ärz­te­kam­mer Hessen hat auf den bestehenden und weiter zunehmenden Ärztemangel im Land hingewiesen. „Wir alle wissen, dass der Ärztemangel bereits sektorübergreifend spürbar ist.
Ärztekammer Hessen lehnt Landarztquote weiter ab
8. September 2020
Jena – Die Lan­des­ärz­te­kam­mer Thüringen (LÄK) hat zu einer verstärkten Initiative gegen den Ärztemangel aufgerufen. „Nach wie vor ist die Lage in Thüringer Krankenhäusern, Praxen, aber auch Behörden
Mehr Medizinstudienplätze und eine Bleibestrategie in Thüringen notwendig
3. September 2020
Berlin – Bei der Vorstandsklausur der CDU/CSU Bundestagsfraktion in Berlin haben sich die Abgeordneten für eine höhere Landarztquote ausgesprochen. Das geht aus dem Beschluss der Fraktion hervor, der
Unionsfraktion will sich für höhere Landarztquote einsetzen
1. September 2020
Berlin – Der Fraktionsvorstand von CDU und CSU fordert 5.000 zusätzliche Studienplätze für Humanmedizin. Dies geht aus einer Beschlussvorlage für die morgige Klausursitzung des Vorstandes der größten
Unionsfraktion im Bundestag will 5.000 neue Medizinstudienplätze
1. September 2020
Magdeburg – Ein neuer Arbeitsbereich namens „Hausärztliche Aus- und Weiterbildung in der regionalen Allgemeinmedizin (Hawira)“ an der Universitätsmedizin Magdeburg soll die Allgemeinmedizin an der
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER