Hochschulen

Uniklinikum Bonn bündelt Kompetenzen gegen Haarverlust

Donnerstag, 24. November 2016

Bonn – Das Universitätsklinikum Bonn hat ein „Kompetenzzentrum Haar“ gegründet, das sich mit der Diagnostik und Therapie von Haarausfall befasst. Dermatologen sowie plas­ti­sche und ästhetische Chirurgen bieten dort individuelle Beratung, Diagnostik und Be­handlung bis hin zur Haartransplantation an.

Haarausfall kann krankheits- oder störungsbedingt auftreten, aber auch genetisch ver­anlagt sein. Entsprechend vielfältig seien die Behandlungsformen. „Doch sind die Haar­wurzeln wie beim häufigsten androgenetischen Haarausfall unwiderruflich geschädigt, gibt es keine Alternative zur Eigenhaartransplantation“, sagte Klaus Walgenbach, Spre­cher des Zentrums und Leiter der plastischen und ästhetischen Chirurgie am Universi­täts­klinikum Bonn. Hierbei entnimmt der Operateur vitale Haarwurzeln aus dem Kranz­be­reich des Hinterkopfes und setzt sie in fein geschnittene Kanäle im Zielareal ein. Nach ge­lungener Operation sei das verpflanzte Haar vom ursprünglich gewachsenen nicht zu unterscheiden.

Anzeige

Humangenetiker forschen an der Bonner Universität bereits seit Jahren an den gene­ti­schen Ursachen des Haarausfalls. Das neue Zentrum soll auch ihre Arbeit unterstützen. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

10.01.17
Mainz – An der Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauengesundheit der Universitätsmedizin Mainz gibt es jetzt ein zertifiziertes Dysplasiezentrum. Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) und die......
04.01.17
Köln – Im Rahmen einer Online-Kampagne stellt sich die Kinderkrankenpflege der Uniklinik Köln Bewerbern und Interessenten auf einer neuen Internetseite mit persönlichen Statements ihrer Pflegekräfte......
16.12.16
Berlin – Zwei Wochen nach der feierlichen Übergabe ist heute die erste Station in das modernisierte Charité Bettenhaus Mitte eingezogen. Mit dem Bezug der 18. Ebene startete die Charité –......
16.12.16
Osnabrück – Mit der Fertigstellung seines Gebäudes auf dem Gelände des Klinikums Osnabrück kann ein neu gegründetes Versorgungszentrum für Berufsdermatologie seine Arbeit aufnehmen. Rund 65 Hautärzte,......
06.12.16
Bonn – Am Herzzentrum des Universitätsklinikums Bonn geht ein neuer Hybrid-Operationssaal in Betrieb. Er kombiniert ein komplettes Herzkatheterlabor mit einem vollständig ausgestatteten......
05.12.16
Jena – Das Universitätsklinikum Jena hat mit dem Umzug begonnen. Sechs Stunden hat die Verlegung der 80 Patienten aus Kinderklinik, Geburtshilfe und Kinderchirurgie in das neue Universitätsklinikum......
29.11.16
Charité-Bettenhaus pünktlich fertig
Berlin – Nach knapp drei Jahren Umbau und Sanierung ist das Bettenhaus der Charité in Berlin-Mitte bezugsfertig. Der Generalunternehmer übergab das modernisierte Hochhaus heute an die......

Fachgebiet

Anzeige

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige