NewsÄrzteschaftRheinland-Pfalz: Ärztekammer hat neuen Präsidenten
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Rheinland-Pfalz: Ärztekammer hat neuen Präsidenten

Freitag, 25. November 2016

Mainz – Günther Matheis ist neuer Präsident der Lan­desärztekammer Rheinland-Pfalz. Der 58-jährige Tho­rax-Chirurg aus Trier erhielt auf der konstituierenden Vertreterver­sammlung (VV) der Landesärztekammer in Mainz 72 von 77 Stimmen.

Matheis arbeitet als Oberarzt sowie als Sektionsleiter Thorax-Chirurgie im Trierer Kran­kenhaus der Barm­herzi­gen Brüder. Er gehörte bereits während der ver­gangenen Wahl­pe­riode dem Vorstand der Landesärzte­kammer Rheinland-Pfalz an und ist zudem Vor­sitzender der Bezirksärztekammer Trier.

Der bisherige Landesärztekammerpräsident Frieder Hessenauer ist nach drei Amts­zeiten nicht wieder angetreten. Die beiden Vize-Präsidenten Michael Fink, Allgemein­mediziner in Gebhardshain, und Bernhard Lenhard, Allgemeinmediziner in Saulheim, wurden in ihrem Amt bestätigt. © EB/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER