Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Medizin

Sinkender Blutdruck in Deutschland

Freitag, 2. Dezember 2016

Köln – Die Blutdruckwerte in Deutschland sind seit Beginn der 1990er-Jahre bis zum Jahr 2012 deutlich zurückgegangen. Dies zeigt ein Vergleich von sieben epidemiolo­gischen Studien mit insgesamt rund 67.000 Teilnehmern, die in diesem Zeitraum durchgeführt wurden. Darüber berichten Hannelore Neuhauser und Koautoren in der aktuellen Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes (Dtsch Arztbl Int 2016; 113: 809–15; doi: 10.3238/arztebl.2016.0809).

Bei Erwachsenen im Alter von 25 bis 79 Jahren waren – nach Adjustierung der studienspezifischen Messgeräteunterschiede – die mittleren systolischen und diastolischen Blutdruckwerte in den neueren Studien (2007–2012) um 4,2 mm Hg niedriger als in den älteren Studien (1994–2001). Im bundesweiten Vergleich war die Abnahme der systolischen Blutdruckwerte bei älteren Männern und Frauen (55–74 Jahre) mit mehr als 10 mm Hg am deutlichsten.

Als einen Grund für diese niedrigeren Blutdruckwerte führen die Autoren an, dass die Behandlungshäufigkeit bei Bluthochdruck über die Jahre hinweg signifikant zugenom­men habe. In einigen Regionen sei eine Verdreifachung der Behandlungsrate zu verzeichnen gewesen. Diese bewege sich nunmehr mit 72 Prozent auf einem guten internationalen Niveau. Die Prävalenz des Bluthochdrucks, die auch die gut eingestellte Hypertonie mit einschließt, sei über die zwei Jahrzehnte hinweg nur geringfügig gesunken.

Trotz des positiven Trends bleibe das Präventionspotenzial beim erhöhten Blutdruck in Deutschland weiterhin hoch, betonen Neuhauser und Koautoren im Deutschen Ärzteblatt. Eine gesündere Ernährung, ein körperlich aktiverer Lebensstil und ein zurückgehender Tabakkonsum hätten wahrscheinlich bereits in den vergangenen Jahren relevante Effekte auf die Blutdruckwerte gehabt. © tg/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

06.12.17
Zahl der Krebserkrankungen in Deutschland gestiegen
Berlin – Angesichts der alternden Bevölkerung häufen sich die Krebsfälle in Deutschland. Zwischen 2004 und 2014 habe die Zahl der Neuerkrankungen bei Männern um sechs Prozent, bei Frauen um neun......
06.12.17
Geriatrie: Blutdruck sinkt in den letzten 14 bis 18 Lebensjahren
Exeter/England – Bei den meisten Menschen sinkt der Blutdruck in den letzten Lebensjahren langsam, aber kontinuierlich ab. Der Prozess setzt laut einer Studie in JAMA Internal Medicine (2017; doi:......
30.11.17
Deutsche sind mit Gesundheitssystem zufrieden
Berlin – Die Deutschen zeigen sich mit dem Gesundheitssystem so zufrieden wie seit Jahren nicht mehr. 70 Prozent der Bundesbürger seien überzeugt, dass jeder gesundheitlich gut versorgt werde, egal ob......
17.11.17
Neue US-amerikanische Zielblutdruckwerte: Deutsche Hochdruckliga hält vorerst an bestehenden Grenzwerten fest
Heidelberg – Diese Woche haben das American College of Cardiology (ACC) und die American Heart Association (AHA) ihre neuen Hypertonie-Leitlinien präsentiert. Diese klassifizieren bereits......
16.11.17
Deutsche haben weniger Angst vor Krebs und Demenz
Hamburg – Schwere Krankheiten wie Krebs und Demenz verlieren für viele Menschen in Deutschland langsam ihren Schrecken. Auch vor Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes geht die Angst......
15.11.17
Vier von fünf zufrieden mit Gesundheitssystem
Berlin – Der Generation Mitte in Deutschland geht es nach eigener Einschätzung so gut wie seit Jahren nicht. Vier von fünf der 30- bis 59-Jährigen schätzen die hohe Lebensqualität hierzulande, das......
07.11.17
Menschen in der Region Köln sind am zufriedensten mit ihrer Gesundheit
Rostock – Die Menschen in der Region Köln (6,93) sind auf einer Skala von 0 bis 10 am zufriedensten mit ihrer Gesundheit, gefolgt von Rheinland-Pfalz und Hamburg. Das geht aus dem Glücksatlas hervor,......

Fachgebiet

Anzeige

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige