NewsMedizinSinkender Blutdruck in Deutschland
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Medizin

Sinkender Blutdruck in Deutschland

Freitag, 2. Dezember 2016

Köln – Die Blutdruckwerte in Deutschland sind seit Beginn der 1990er-Jahre bis zum Jahr 2012 deutlich zurückgegangen. Dies zeigt ein Vergleich von sieben epidemiolo­gischen Studien mit insgesamt rund 67.000 Teilnehmern, die in diesem Zeitraum durchgeführt wurden. Darüber berichten Hannelore Neuhauser und Koautoren in der aktuellen Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes (Dtsch Arztbl Int 2016; 113: 809–15; doi: 10.3238/arztebl.2016.0809).

Bei Erwachsenen im Alter von 25 bis 79 Jahren waren – nach Adjustierung der studienspezifischen Messgeräteunterschiede – die mittleren systolischen und diastolischen Blutdruckwerte in den neueren Studien (2007–2012) um 4,2 mm Hg niedriger als in den älteren Studien (1994–2001). Im bundesweiten Vergleich war die Abnahme der systolischen Blutdruckwerte bei älteren Männern und Frauen (55–74 Jahre) mit mehr als 10 mm Hg am deutlichsten.

Als einen Grund für diese niedrigeren Blutdruckwerte führen die Autoren an, dass die Behandlungshäufigkeit bei Bluthochdruck über die Jahre hinweg signifikant zugenom­men habe. In einigen Regionen sei eine Verdreifachung der Behandlungsrate zu verzeichnen gewesen. Diese bewege sich nunmehr mit 72 Prozent auf einem guten internationalen Niveau. Die Prävalenz des Bluthochdrucks, die auch die gut eingestellte Hypertonie mit einschließt, sei über die zwei Jahrzehnte hinweg nur geringfügig gesunken.

Anzeige

Trotz des positiven Trends bleibe das Präventionspotenzial beim erhöhten Blutdruck in Deutschland weiterhin hoch, betonen Neuhauser und Koautoren im Deutschen Ärzteblatt. Eine gesündere Ernährung, ein körperlich aktiverer Lebensstil und ein zurückgehender Tabakkonsum hätten wahrscheinlich bereits in den vergangenen Jahren relevante Effekte auf die Blutdruckwerte gehabt. © tg/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

10. September 2019
Philadelphia – Ein spielerischer Wettbewerb unter den Beschäftigten eines größeren Unternehmens hat in einer randomisierten Studie in JAMA Internal Medicine (2019; doi:
„Gamification“ fördert körperliche Bewegung in der Belegschaft
26. August 2019
Teheran – Die tägliche Einnahme einer Pille mit zwei Blutdrucksenkern, einem Statin und Acetylsalicylsäure (ASS) in niedrigen Dosierungen hat in einer randomisierten Studie im Lancet (2019; doi:
Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Polypille im Iran in der Primärprävention erfolgreich
20. August 2019
Berlin – Menschen im Osten Deutschlands empfinden ihre Gesundheitsversorgung vor Ort schlechter als die Einwohner der meisten westlichen Bundesländer. Das geht aus einer Umfrage des Bundesverbandes
Ostdeutsche unzufrieden mit Gesundheitsversorgung vor Ort
14. August 2019
Baltimore/Austin – Eine intensive Blutdrucksenkung, die bei älteren Hypertonikern Blutdruckwerte von jungen gesunden Menschen anstrebt, verändert bereits nach wenigen Jahren das Gehirn. Eine Analyse
SPRINT MIND: Intensive Blutdrucksenkung hinterlässt Spuren im Gehirn
7. August 2019
Löwen – Der nächtliche Blutdruck war neben dem 24-Stundendurchschnittswert in einer internationalen Langzeitstudie der wichtigste Risikofaktor für künftige Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder den Tod des
Langzeitstudie bestätigt prognostische Bedeutung des nächtlichen Blutdrucks bei Hypertonie
1. August 2019
Tokio – Eine intensive Blutdrucksenkung hat in einer randomisierten klinischen Studie aus Japan in JAMA Neurology (2019; doi: 10.1001/jamaneurol.2019.2167) bei Patienten mit einem Schlaganfall in der
Sekundärprävention: Intensive Blutdrucksenkung schützt vor weiteren Schlaganfällen
22. Juli 2019
London/Heidelberg – Obwohl es effektive und gut verträgliche Medikamente gibt, haben noch immer zu viele Menschen einen zu hohen Blutdruck. Die Situation hat sich laut einer Studie im Lancet (2019;
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER