NewsVermischtesMordermittlungen in Seniorenheim: Zwei Pflegekräfte festgenommen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Mordermittlungen in Seniorenheim: Zwei Pflegekräfte festgenommen

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Lambrecht – Die Polizei hat einen Pfleger und eine Pflegerin eines Seniorenheimes im pfälzischen Lambrecht wegen Mordverdachts festgenommen. Sie sollen eine 85-jährige Bewohnerin getötet haben.

„Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Frau eine Über­dosis Insulin verabreicht“, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern. Als sie nicht innerhalb kurzer Zeit starb, soll der 23-jährige mutmaßliche Täter sie erwürgt ha­ben. Der im Kreis Südliche Weinstraße lebende Mann und seine 26-jährige Kollegin aus dem Kreis Bad Dürkheim wurden bereits am vergangenen Donnerstag festgenommen, sie sitzen in Untersu­chungs­haft.

Die Polizei hatte in dem Seniorenheim zunächst gegen drei Pfleger wegen möglicher Misshandlungen ermittelt. So soll die 26-Jährige einer dementen Frau mehrfach ins Gesicht geschlagen und sie mit verschiedenen Gegenständen beworfen haben. Die Misshandlungen sollen sich zwischen Dezember 2015 und Mai 2016 ereignet haben.

Anzeige

„Nirgendwo ist es so leicht zu töten wie in Pflegeheimen. Wo der natürliche Tod alltäglich ist, fallen Mörder kaum auf“, sagte der Vorsitzende der Deutschen Stiftung Patienten­schutz, Eugen Brysch. Meistens seien es andere Pfleger, denen die Taten auffallen wür­den. Er forderte eine „Kultur des Hinschauens“. Sinnvoll wären externe Stellen, an die sich die Pfleger bei einem Verdacht anonym wenden könnten. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

16. September 2020
München – Heute beginnt im Landgericht München der Prozess gegen ein internationales Dopingnetzwerk. Bei Razzien während der nordischen Ski-WM in Seefeld und zeitgleich in Erfurt deckten Ermittler im
Dopingprozess gegen Mark S. beginnt
11. September 2020
Oldenburg – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil des Landgerichtes Oldenburg gegen den Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen 85-fachen Mordes bestätigt. Der 3. Strafsenat verwarf die gegen das
Urteil gegen Patientenmörder Högel rechtskräftig
1. September 2020
Hannover – Eine weitere Untersuchung hat Hinweise auf Medikamentenversuche in niedersächsischen Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie in den Jahren 1945 bis 1978 bestätigt. Belege für solche
Arzneimittelexperimente an Kindern und Jugendlichen bestätigt
31. August 2020
Karlsruhe/Berlin – Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat das Verbot eines Protestcamps von Gegnern der Coronapolitik in Berlin bestätigt. Das teilte das Gericht gestern Abend in Karlsruhe mit. Die
Bundesverfassungsgericht bestätigt Verbot von Corona-Protest-Camp
28. August 2020
San Francisco – Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer bekommt bei der angestrebten Einigung im milliardenschweren US-Glyphosatstreit erneut Gegenwind. Der zuständige US-Bundesrichter Vince Chhabria
Gegenwind für Bayer in Glyphosatstreit
27. August 2020
Karlsruhe – Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat einen Eilantrag gegen die Testpflicht für Reiserückkehrer aus Coronarisikogebieten abgelehnt. Der Wunsch von Einzelnen, sich keinem Test auf das
Karlsruhe weist Eilantrag gegen Testpflicht für Reiserückkehrer ab
24. August 2020
Hamburg – Das Landgericht Hamburg hat dem Betreiber der Internetseite „Babykaust“ untersagt, bei Äußerungen über die Gießener Ärztin Kristina Hänel Schwangerschaftsabbrüche mit dem Holocaust zu
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER