NewsHochschulenHochresistenter Keim in Stuttgarter Krankenhaus aufgetreten
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Hochresistenter Keim in Stuttgarter Krankenhaus aufgetreten

Mittwoch, 4. Januar 2017

Stuttgart – Bei fünf Patienten der Intensivstation des Krankenhauses Bad Cannstatt in Stuttgart ist ein hochresistenter Keim nachgewiesen worden. Anfang Dezember sei ein Patient zur Intensivbehandlung aufgenommen und dabei der Erreger Acinetobacter bau­mannii festgestellt worden, teilte Matthias Trautmann, der Leiter des Instituts für Kran­ken­haushygiene des Klinikum Stuttgarts heute mit. Danach sei der Patient einige Zeit in einem abgetrennten und isolierten Bereich behandelt und gepflegt worden.

Bei einer routinemäßigen Überprüfung sei dann bei vier weiteren Personen der Keim festgestellt worden. Trautmann ließ offen, ob die Betroffenen Männer oder Frauen sind. Auch das Alter wurde nicht mitgeteilt. Es handele sich um zwei chirurgische und drei in­ter­nistische Patienten. Sie seien nur mit dem Keim besiedelt, Symptome zeigten sie nicht. Ihr Zustand habe sich nicht verschlechtert.

Die Patienten seien durch den Keim, der gegen die meisten Antibiotika resistent sei, nicht zusätzlich gefährdet, sagte Hansjörg Bäzner, der Ärztliche Direktor der Neurolo­gi­schen Klinik weiter. Die Betroffenen werden den Angaben zufolge nicht medikamentös behandelt, sondern regelmäßig desinfiziert. Nach Angaben von Trautmann sind alte, schwerkranke und immungeschwächte Menschen besonders gefährdet. Der Keim könne Infektionen auslösen. Unklar war zunächst, wie sich der Keim in der Klinik ausbreitete. Die Intensivstation wurde für weitere Aufnahmen geschlossen.

Anzeige

Im vergangenen Juni war in Ulm die Intensivstation des Universitätsklinikums wegen des gefährlichen und hochresistenten Erregers Acinetobacter baumannii gesperrt worden. Drei Patienten waren damals infiziert. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

21. Oktober 2019
Berlin – Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA), die sich seit den 1990er-Jahren stark ausgebreitet haben und in der Öffentlichkeit als paradigmatisch für die Risiken eines
MRSA in Deutschland weiter auf dem Rückzug
15. Oktober 2019
Berlin – Angesichts mehrerer Rückrufe wegen verunreinigter Lebensmittel will Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) mit den Ländern über Konsequenzen beraten. Bei einem Gespräch mit den
Bund-Länder-Treffen zu Lebensmittelsicherheit am 25. Oktober
15. Oktober 2019
Köln – Ein natürliches Antioxidans in grünem Tee, das multiresistente Pseudomonas-Aeruginosa-Bakterien in einer Studie angreifbarer macht, haben Wissenschaftler vom Deutschen Zentrum für
Antioxidans im grünen Tee könnte gegen Antibiotikaresistenz wirken
15. Oktober 2019
München – Die Zecken in Bayern haben in diesem Jahr bislang weniger Fälle von Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen als noch im Vorjahr. Wie das bayerische Ge­sund­heits­mi­nis­terium mitteilte,
Weniger Fälle von Frühsommer-Meningoenzephalitis in Bayern
11. Oktober 2019
Darmstadt – Im Skandal um mit Keimen belastete Wurst geht Hessens Verbraucherschutzministerin Priska Hinz (Grüne) von drei Todesopfern aus. Das wisse man seit gestern, sagte sie heute in Darmstadt.
Ministerin in Hessen geht von drei Todesfällen durch Listeriose aus
11. Oktober 2019
Berlin – Der derzeitige Ausbruch von Listeriose-Erkrankungen, an denen mindestens 37 Menschen erkrankt und 3 Patienten gestorben sind, begann bereits im Jahr 2014. Dies zeigen genetische
Listeriose: Sigma1-Ausbruch begann bereits 2014
11. Oktober 2019
Bremen – Wegen der Gefahr von Durchfallerkrankungen nehmen das Deutsche Milchkontor (DMK) und das Unternehmen Fude und Serrahn eines ihrer Produkte vom Markt. Der am Freitagmorgen veröffentlichte
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER