Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Leukämie: Internationale Datenbank für verbesserte Prognose und Therapie

Donnerstag, 26. Januar 2017

Ulm – Wissenschaftler, Ärzte, Patientenorganisationen und Pharmaunternehmen aus elf europäischen Ländern fassen ihre Daten und ihr Wissen über hämatologische Krank­hei­ten in einer Datenbank zusammen, um neue Grundlagen für fundierte Therapieent­schei­dungen und klinische Studien zu schaffen. Die gemeinsame „Innovative Medicine Initiati­ve“ (IMI) der Europäischen Union und dem europäischen Verbund der pharma­zeu­tischen Industrie EFPIA fördern das „Harmony“-Pro­­jekt (Healthcare Alliance for Resourceful Me­dicines Offensive against Neoplasms in HematologY) für fünf Jahre mit insgesamt 40 Mil­li­onen Euro.

„Durch die neue Datenbank können wir tausende Patientendaten auswerten und so schneller auf lebensrettende Therapien für bestimmte Subgruppen der Erkrankungen schließen. Aufgrund der hohen Fallzahlen lassen sich zudem noch zuverlässigere Prog­nosen für Patientengruppen abgeben und auch wichtige Fragen zur Lebensqualität an­gehen“, erklärte Lars Bullinger, Leiter der Sektion Onkologie an der Ulmer Universitäts­klinik für Innere Medizin III und Mitentwickler des Projekts.

Dabei stehen Leukämien (AML, CLL, ALL), Lymphome, das multiplen Myelom, das mye­lo­dysplastischen Syndrom oder bösartige Erkrankungen des blutbildenden Systems bei Kindern im Fokus der Projektpartner. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige
Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

22. Mai 2018
Stuttgart – Auf der Suche nach potenziellen Stammzellenspendern fährt von morgen an ein Sonderzug durch Deutschland. Er wird von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) auf die Reise geschickt.
Blutkrebs: Sonderzug sucht Stammzellenspender
18. Mai 2018
Berlin – Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat eine neue Patientenleitlinie zur chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) veröffentlicht. Sie richtet sich an Menschen, bei denen
Patientenleitlinie zur chronischen lymphatischen Leukämie zur Kommentierung im Netz
20. April 2018
Dresden – Eine aktualisierte Version der Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit einer Akute Myeloische Leukämie (AML) ist auf Onkopedia erschienen. Unter Federführung der
Leitlinie zur Akuten Myeloischen Leukämie aktualisiert
4. April 2018
Rotterdam – Die Sequenzierung von Genen, in denen bei der akuten myeloischen Leukämie häufig Mutationen vorliegen, kann nach der Behandlung die Vorhersage eines späteren Rezidivs verbessern. Die im
AML: Gensequenzierung verbessert Vorhersagen von Rezidiven
16. Februar 2018
Stuttgart – Die Zahl der Stammzellspenden für Kinder mit der Diagnose Blutkrebs ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Das teilte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) anlässlich des
Mehr Stammzellspenden für junge Patienten
2. Februar 2018
Philadelphia – Tisagenlecleucel, das im Sommer letzten Jahres in den USA als erste CAR-T-Zelltherapie zugelassen wurde, erzielt bei Patienten mit therapierefraktärer akuter lymphatischer Leukämie
Leukämie: CAR-T-Zellen erzielen längere Remissionen
15. Januar 2018
Heidelberg – Mutationen haben möglicherweise häufiger Einfluss auf die Medikamentenwirkung bei Tumortherapien als bisher angenommen. Das berichten Wissenschaftler vom European Molecular Biology

Fachgebiet

Anzeige

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige