NewsVermischtesNeue KBV-Broschüre zur Verordnung von Soziotherapie
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Neue KBV-Broschüre zur Verordnung von Soziotherapie

Freitag, 10. Februar 2017

Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat eine neue Broschüre zur Soziotherapie veröffentlicht. Das zwölfseitige Heft informiert über das Hilfsangebot für psychisch schwer kranke Patienten, gibt Hinweise zur Verordnung und führt Praxisbei­spiele an.

Seit dem Jahr 2000 dürfen niedergelassene Ärzte bestimmter Fachgruppen Soziothera­pie verordnen. Bei der Therapie begleiten Soziotherapeuten Patienten über einen länge­ren Zeitraum und helfen in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt, ihren Alltag besser zu meistern.

Anzeige

Seit der Novellierung der Richtlinie im Jahr 2015 kann Soziotherapie noch besser und zielgerichteter zum Einsatz kommen. Im Laufe des Jahres 2017 wird es eine weitere Öffnung geben. Dann sollen auch Psychologische Psychotherapeuten Soziotherapie verordnen dürfen. © hil/sb/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

12. September 2018
Wiesbaden – Auch nach der Strukturreform der Psychotherapie-Richtlinie im vergangenen Jahr bleibt die Wartezeit auf einen Therapieplatz beim Psychotherapeuten in Hessen lang. Das berichtet die
Weiter lange Wartezeit auf Therapieplatz bei Psychotherapeuten in Hessen
5. September 2018
Mainz – Die psychosoziale Versorgung von Schutzsuchenden verbessern will das Land Rheinland-Pfalz. Das Integrations- und das Ge­sund­heits­mi­nis­terium haben dazu ein Konzept vorgestellt. „Wie und ob
Rheinland-Pfalz will psychosoziale Versorgung geflüchteter Menschen verbessern
3. September 2018
Jena – Unter Kindbettdepressionen oder anderen psychischen Störungen leidende Eltern bekommen eine neue Anlaufstelle in Thüringen. Am Universitätsklinikum in Jena (UKJ) öffnete jetzt eine spezielle
Uniklinikum Jena eröffnet Tagesklinik für psychisch erkrankte Eltern von Säuglingen
3. September 2018
Erfurt, Weimar – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen und die Barmer haben ein neues Telemedizinprojekt vereinbart. Es soll die Versorgung von Patienten mit Demenz, Depressionen, Multipler
Neues Telemedizinangebot in Thüringen für psychisch Kranke
13. August 2018
Berlin – Ab Oktober müssen Terminservicestellen unter bestimmten Voraussetzungen auch Termine für probatorische Sitzungen bei Psychotherapeuten vermitteln. Zeitgleich tritt eine neue Version des
Per Terminservice zur psychotherapeutischen Probesitzung
3. August 2018
Osnabrück – Die Opferorganisation Weißer Ring fordert von den Krankenkassen eine flächendeckende Anerkennung und Kostenübernahme für Onlinetherapien. „Weite Bereiche in Deutschland sind
Weißer Ring: Krankenkassen sollen Onlinetherapien übernehmen
3. August 2018
Berlin – Ein neues Therapieangebot für Patienten mit bestimmten Angsterkrankungen hat die Charité in Berlin etabliert: Psychotherapeuten besuchen dabei Angstpatienten, die aufgrund der Schwere der
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER