Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Mann bringt nach Geschlechtsum­wandlung Kind zur Welt

Montag, 27. Februar 2017

Graz – In Österreich hat ein Mann nach einer Geschlechtsumwandlung laut einem Zei­tungs­bericht ein Kind zur Welt gebracht. Die frühere Frau hatte beim Wechsel des Ge­schlechts ihre Gebärmutter behalten, schrieb die Kleine Zeitung. Die Schwangerschaft sei von einem Arzt begleitet, das Kind im Raum Graz geboren worden.

Die Familie wolle nicht öffentlich Stellung nehmen. Ähnliche Fälle hat es in den vergan­ge­nen Jahren weltweit mehrere gegeben. Bekannt wurde vor allem der transsexuelle US-Amerikaner Thomas Beatie, der 2008 als weltweit erster „schwangerer Mann“ Schlag­­zeilen machte. Inzwischen hat der Transgender-Aktivist drei Kinder. © dpa/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

28.04.17
Schwangerschafts­diabetes: Neuer Marker übermittelt Vorhersage für Mutter und Kind
Boston – Das derzeitige Screening von schwangeren Frauen auf Gestationsdiabetes mellitus (GDM) setzt sich aus einem zeitaufwendigen, zweistufigen Test zusammen (siehe Kasten). Eine einstufige......
26.04.17
Washington – Die United States Preventive Services Task Force (USPSTF), eine unabhängige Expertengruppe, die für das US-Gesundheitsministerium Empfehlungen erstellt, sieht in der regelmäßigen......
11.04.17
Passau/München – Frauen mit Problemen in der Schwangerschaft und Eltern mit kranken Neu- und Frühgeborenen können in Passau jetzt ein neues Beratungs- und Unterstützungskonzept namens „PAula“ nutzen.......
11.04.17
Berlin – An der Charité – Universitätsmedizin Berlin sind gesunde Vierlinge geboren worden. Die vier Mädchen erblickten heute per Kaiserschnitt im Minutentakt das Licht der Welt. Die Kinder wiegen......
05.04.17
Leipzig – In einem nach Kenntnis der Stadt bundesweit einmaligen Pilotprojekt gibt es in Leipzig Geburtsurkunden jetzt direkt im Krankenhaus. An zwei Tagen in der Woche kommen Beamte des Standesamtes......
31.03.17
Bundestag beschließt Reform des Mutterschutzrechts
Berlin – Der Deutsche Bundestag hat gestern Änderungen des Mutterschutzgesetzes beschlossen. Damit haben nun auch Schülerinnen und Studentinnen ein Recht auf Mutterschutz. Danach können sie zukünftig......
30.03.17
Wissenschaftler bewerten subklinische Schilddrüsen­unterfunktion während der Schwangerschaft neu
Rhode Island – Wissenschaftler haben sich jetzt gegen ein allgemeines Schilddrüsenscreening von Schwangeren und die Behandlung einer latenten Schilddrüsenunterfunktion während der Schwangerschaft......

Fachgebiet

Anzeige

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige