NewsVermischtesNeues Bewertungskonzept für Pflegeeinrichtungen herausgegeben
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Neues Bewertungskonzept für Pflegeeinrichtungen herausgegeben

Montag, 13. März 2017

Köln – Der Kölner Diözesan-Caritasverband hat ein neues Bewertungskonzept für Pflegeeinrichtungen herausgegeben. Das webbasierte Projekt „Indikatorengestützte Qualitätsförderung – inQS“ soll die Versorgung von Pflegebedürftigen verbessern, teilte der Verband heute mit.

Das Konzept kommt nach den Angaben seit Januar überregional in 150 katholischen Pflegeeinrichtungen zum Einsatz. „inQs“ arbeite mit einer Online-Datenbank, in die Pflegedaten eingegeben werden könnten. Das System könne so die Pflegequalität in den Einrichtungen abbilden und ermögliche den Vergleich mit anderen Häusern. „Mit der Analyse der Pflegeergebnisse möchten wir nicht nur die Qualität der Einrichtungen stärken, sondern auch die Fachkompetenzen der Mitarbeiter vor Ort fördern“, erläuterte die zuständige Referentin Heidemarie Kelleter.

Anzeige

Das Projekt knüpft nach den Angaben an das Projekt „EQisA“ (Ergebnisqualität in der stationären Altenhilfe) an. Dieses sei auf Initiative des Diözesan-Caritasverbands von 2012 bis 2016 bundesweit in 247 Pflegeeinrichtungen und bei über 21.000 Bewohnern zum Einsatz gekommen. Dabei seien die eingeleiteten Pflegemaßnahmen nach wissen­schaftlichen Kriterien beurteilt worden, um eine bessere Versorgung in der Langzeit­pflege zu ermöglichen. © kna/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

20. März 2019
Berlin – Der Qualitätsausschuss Pflege hat sich gestern in Berlin auf eine Neufassung des Pflege-TÜVs verständigt. Statt der bisher vergebenen Pflegenoten wird die neue Darstellung der Pflegequalität
Neuer Pflege-TÜV ersetzt Pflegenoten
19. März 2019
Schwerin/Torgelow – In Mecklenburg-Vorpommerns Pflegeheimen werden Menschen seltener als früher zum eigenen Schutz oder dem anderer Menschen festgebunden. Die Zahl der richterlichen Anordnungen sei
Weniger Fixierungen in Pflegeheimen Mecklenburg-Vorpommerns
15. März 2019
Paris – Der französische Pflegeheimbetreiber Korian will sein Deutschlandgeschäft ausbauen. Zu Jahresbeginn habe Korian bereits das Unternehmen Schauinsland übernommen, das in Baden-Württemberg sechs
Pflegeheimbetreiber Korian will in Deutschland expandieren
14. März 2019
Berlin – Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen bald von aussagekräftigen Bewertungen von Heimen in Deutschland profitieren. Die dafür geplante Reform des Pflege-TÜVs rückt nach Angaben des
AOK-Bundesverband erwartet Einigung bei Reform des Pflege-TÜVs
13. März 2019
Berlin – Die SPD hat sich für eine weitreichende Reform der Finanzierung der Pflegeversicherung ausgesprochen. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil schlug dazu auch einen Steuerzuschuss für die
SPD schlägt Steuerzuschuss für Pflegeversicherung vor
11. März 2019
Bonn – Die Deutschen wissen nach einer neuen Studie zu wenig über Pflegekosten im Alter. Zwei Drittel aller Bundesbürger unterschätzten den Eigenanteil an den Pflegekosten, heißt es in einer jetzt in
Viele Deutsche unterschätzen Pflegekosten im Alter
7. März 2019
Hannover – Therapeutische Videospiele sollen die Lebensfreude und Beweglichkeit von Senioren in Pflegeheimen fördern. Nach einer Pilotphase wird die speziell für Ältere entwickelte Spielekonsole
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER