NewsÄrzteschaftPatientus erhält Daten­schutz-Zertifikat für Videosprech­stunde
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Patientus erhält Daten­schutz-Zertifikat für Videosprech­stunde

Mittwoch, 2. August 2017

/naypong, stock.adobe.com

Berlin – Mitte Juli war mit dem System elVi die bundesweit erste Software für eine sichere Videosprechstunde zertifiziert worden. Nun ist auch Patientus, einer der größten Anbieter für Videosprechstunden, in Bezug auf den Datenschutz zertifiziert worden, wie das Unternehmen gestern mitteilte. Das Siegel ist notwendig, damit Ärzte die Videosprechstunde nach dem Einheitlichen Bewertungsmaßstab abrechnen können.

Die strenge Prüfung anhand der gesetzlichen Vorgaben gemäß Anlage 31b zum Bundesmantelvertrag – Ärzte SGB V erfolgte anhand des ips-Standards, der bundes­weit anerkannt wird und zum Beispiel vom Bundesjustizministerium und Verbraucher­schutzverbänden empfohlen wird. „Das Portal und die Videosprechstunde von Patien­tus zeichnen sich durch umfassende Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten aus“, erklärte Irene Karper, Auditorin der datenschutz cert.

Anzeige

„Während der Videosprechstunde werden sensible Krankengeschichten besprochen, dementsprechend müssen sich Ärzte und Patienten sicher sein, dass niemand Zugriff auf das vertrauliche Gespräch hat“, betonte Patientus-Geschäftsführer Nicolas Schul­witz. Kooperationspartner von Patientus sind unter anderem die Techniker Kranken­kasse, die AXA und die AOK Nordost.

Schulwitz wies darauf hin, dass es für Hausärzte und Rheumatologen die Möglichkeit gibt, mehr Honorar abzurechnen. „Diese können die Videosprechstunde von Patientus im Rahmen einer Kooperation mit der AXA und der Pro Versorgung Care für die Versor­gung ihrer Patienten nutzen und erhalten dafür eine gesonderte Vergütung“, so Schul­witz. © may/EB/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

13. Dezember 2019
Fürth – Wegen einer Hacker-Attacke auf das IT-System des Klinikums in Fürth ist der Betrieb stark eingeschränkt worden. Heute Vormittag wurden vorerst keine Patienten mehr aufgenommen, wie das
Betrieb im Klinikum Fürth wegen Hacker-Attacke eingeschränkt
12. Dezember 2019
Berlin – Vertreter von Ärzteschaft, Industrie und Gematik sehen die Fortschritte auf dem Weg zur elektronischen Patientenakte (ePA) mit medizinischen Inhalten auf einem guten Weg. Gematik-Chef Markus
Gematik plant Ausbau der elektronischen Patientenakte in vier Stufen
10. Dezember 2019
München – Im laufenden Jahr werden im Ärztlichen Bereitschaftsdienst in Bayern voraussichtlich erstmals mehr als 1,5 Millionen Menschen ambulant behandelt. Diese Zahl nannte die Kassenärztliche
Ärztlicher Bereitschaftsdienst versorgt 1,5 Millionen Menschen in Bayern
10. Dezember 2019
Konstanz/Potsdam-Rehbrücke – Ernährungsinterventionen mittels Smartphone-Apps können eine positive Wirkung haben. Das bescheinigt eine Metaanalyse mit rund 6.300 Frauen und Männern basierend auf 41
Apps können Ernährungsverhalten verbessern
10. Dezember 2019
Berlin – Bei der Frage, welche Apps künftig von Ärzten zulasten der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) verordnet werden können, soll ein Verzeichnis helfen. Der Bundesverband Medizintechnologie
Digitale Gesundheitsanwendungen: Empfehlungen für die praktische Umsetzung
9. Dezember 2019
Berlin – Klinische Prozesse werden nur partiell und unzureichend durch IT-Systeme unterstützt, sodass der potenzielle Nutzen der Digitalisierung an vielen Stellen nicht ausgeschöpft werden kann. Das
Krankenhaus-IT: Digitaler Reifegrad lässt noch sehr zu wünschen übrig
6. Dezember 2019
Berlin – Eine bessere Steuerung der Patienten durch das Gesundheitssystem hat heute erneut der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Stephan Hofmeister,
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER