Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Was Gesundheitsberufe in Deutschland verdienen

Dienstag, 29. August 2017

/Kzenon, stock.adobe.com

Berlin – Krankenpfleger ohne Spezialisierung verdienen in Deutschland im Median 3.240 Euro brutto im Monat. Fachkrankenpfleger mit Spezialisierung 3.629 Euro. Altenpfleger erhalten im Median 2.621 Euro im Monat und medizinische Fachange­stellte 2.157 Euro. Diese Zahlen nennt der neue Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit. Allerdings schwanken die Entgelte zwischen den Bundesländern deutlich.

Bei den Krankenpflegern ohne Spezialisierung liegt das durchschnittliche Einkommen in Niedersachsen und in den östlichen Bundesländern inklusive Berlin zwischen 2.753 und 3.240 Euro. In den übrigen Bundesländern sind es zwischen 3.241 und 3.705 Euro.

Große Unterschiede

Bei den medizinischen Fachangestellten beläuft sich der Median in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt auf unter 1.800 Euro. In Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen liegt das Medianeinkommen unter 2.158 Euro und in den übrigen Bundesländern zwischen 2.158 und 2.627 Euro. Auch für die Altenpflege schwanken die Zahlen regional: von unter 2.217 Euro bis 3.148 Euro.

„Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit sind für die Altenpflege erfreu­lich. Von 2015 auf 2016 ist das Medianentgelt für eine Fachkraft in der Altenpflege um 2,5 Prozent auf 2.621 Euro gestiegen“, kommentierte der Präsident des bpa Arbeitgeber­verban­des Rainer Brüderle die Zahlen.

Sehr erfreulich sei Brüderle zufolge auch die Entwicklung in den neuen Bundesländern. Dort seien die Löhne in der Altenpflege zwischen 4,0 und 5,64 Prozent innerhalb eines Jahres gestiegen. „Das ständige Gerede von schlechten Arbeitsbedingungen trägt nicht zu einem attraktiven Berufsbild bei. Es wäre besser, endlich mehr über die Chancen und Möglichkeiten in der Altenpflege zu sprechen. Deutlich steigende Löhne wären zum Beispiel schon einmal ein positives Thema“, sagte Brüderle. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

16.01.18
Forscher sehen Nachholbedarf bei Bezahlung von Altenpflegern
Nürnberg – Arbeitsmarktforscher sehen bei der Bezahlung von Altenpflegekräften trotz Lohnsteigerungen in den vergangenen Jahren noch erheblichen Nachholbedarf. Mit monatlich 2.621 Euro brutto verdiene......
16.01.18
Kein Ende des Tarifkonflikts an Unikliniken im Südwesten in Sicht
Stuttgart – Im Tarifkonflikt um die Entlastung des Pflegepersonals an den Universitätskliniken im Südwesten hat es gestern keine Annäherung zwischen den Arbeitgebern und der Gewerkschaft Verdi......
16.01.18
Ärzte und Pflegekräfte bewerten Zusammenarbeit unterschiedlich
Berlin – Pflegekräfte bewerten die Lage der Pflege in Deutschland zumeist anders als andere Akteure des Gesundheitswesens. Das geht aus dem ersten Care-Klima-Index hervor, der von dem......
15.01.18
CSU hält an Landarztquote und besseren Pflegebedingungen fest
Bad Staffelstein – Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU in Bayern auch die Gesundheitspolitik neu ausrichten. In einer 23-seitigen Resolution, die die Landtagsfraktion am Mittwoch auf ihrer......
11.01.18
Budgetbegrenzung sorgt für weniger Arzttermine am Quartalsende
München – Ärzte erbringen zum Quartalsende seltener Leistungen, die über Pauschalen und Globalbudgets vergütet werden. Sie nehmen dann weniger gesetzlich versicherte Patienten für einen Routinetermin......
11.01.18
Krankenkassen pochen auf Gesamtkonzept für Pflege im Krankenhaus
Berlin – Die Krankenkassen pochen bei Union und SPD kurz vor dem erwarteten Ende ihrer Sondierung auf ein Gesamtkonzept für bessere Pflege am Krankenbett. Sie warnten davor, dass eine neue große......
11.01.18
Unikliniken warnen Verdi im Tarifkonflikt vor Schwarzmalerei
Stuttgart – Im Tarifkonflikt um die Entlastung von Pflegepersonal an den Universitätskliniken im Südwesten haben die Arbeitgeber der Gewerkschaft Verdi Schwarzmalerei vorgeworfen. Flächenendeckend......

Fachgebiet

Anzeige

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige