NewsPolitikSeltene Erkrankungen: Kritik an zögerlicher Zentrenbildung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Seltene Erkrankungen: Kritik an zögerlicher Zentrenbildung

Montag, 9. Oktober 2017

Berlin – Mediziner und betroffene Patienten haben ein zügigeres Vorgehen bei der Bekämpfung von seltenen Erkrankungen angemahnt. Vor allem die dafür vorgesehene Einrichtung medizinischer Zentren verzögere sich, kritisierte eine Sprecherin des Betroffenenvereins Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (Achse) im MDR. Die Bundesregierung hinke den eigenen Plänen hinterher.

Auch Krankenhausärzte beklagten eine mangelnde Unterstützung durch Politik und Krankenkassen. „In Deutschland gibt es keine Regularien, wie so ein Zentrum aufgebaut und finanziert werden soll“, sagte der Leiter des Zentrums für seltene Erkrankungen in Leipzig, Johannes Lemke, ebenfalls dem MDR. Deshalb müssten sich die Spezialisten mühsam eigene Wege suchen.

Anzeige

Das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) wies die Vorwürfe dem Sender zufolge zurück. Bei der Zertifizierung der Spezialkliniken gehe „Qualität vor Schnelligkeit“, hieß es demnach. Union und SPD hatten 2013 einen „nationalen Aktionsplan“ zur Unterstützung der Betroffenen vorgelegt. Demnach sollte kurzfristig eine Zertifizierung und Finanzierung entsprechender Zentren erfolgen. Dabei geht es beispielsweise um Erkrankungen wie ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), Chorea Huntington oder Narkolepsie.

Inzwischen gebe es auch tatsächlich an mehreren Unikliniken Spezialkliniken zur Bekämpfung seltener Krankheiten, sagte dem MDR dazu Christine Mundlos von dem Verband Achse. Diese Zentren seien aber „alle selbst ernannt“, also ohne staatliche Zertifizierung, kritisierte Mundlos. Damit fehle eine unabhängige Bewertung als Wegweiser für die Patienten. © afp/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

14. Januar 2019
Berlin – Auf neue Regelungen bei der Qualitätssicherung der Zervixzytologie hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hingewiesen. Danach haben die bundesweit rund 900 Pathologen und
Neue Vereinbarung zur Qualitätssicherung in der Zervixzytologie
11. Januar 2019
Mainz – Die Universitätsklinik Mainz erhält von den Krankenkassen nach eigenen Angaben deutlich zu wenig Mittel für die Versorgung von Kindern mit seltenen lysosomalen Speichererkrankungen. Die
Universitätsklinik Mainz kritisiert Unterfinanzierung bei Versorgung von Kindern mit seltenen Erkrankungen
4. Januar 2019
Boston – Ein Exomscreening hat in einer Pilotstudie bei fast jedem 10. Neugeborenen eine genetische Erkrankung mit möglichen therapeutischen Konsequenzen nachgewiesen. Die Ergebnisse wurden jetzt im
BabySeq: Exomscreening ermöglicht Früherkennung bei Neugeborenen
20. Dezember 2018
Berlin – Nach der ersten Veröffentlichung der planungsrelevanten Qualitätsindikatoren für Krankenhäuser soll es eine Prüfung und möglicherweise Überarbeitung der Richtlinie und des Verfahrens geben.
G-BA-Ausschuss soll Qualitätsindikatoren überprüfen
18. Dezember 2018
Potsdam – Bei den Plänen in Brandenburg, Krankenhäuser vor einer automatischen Schließung zu bewahren, wenn sie einzelne Qualitätsanforderungen des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA) nicht erfüllen,
Landesärztekammer Brandenburg mahnt bei Qualitätsindikatoren Augenmaß an
12. Dezember 2018
Berlin – Hessen hat eine Rechtsverordnung angekündigt, mit der die Qualifizierung und Etablierung von Beauftragten für Patientensicherheit an jedem hessischen Krankenhaus geregelt werden sollen. Diese
Positive Reaktion auf Pläne für Patientensicherheitsbeauftragte in Hessen
10. Dezember 2018
Brüssel – Die Europäische Kommission und 35 Länder haben Anfang Dezember eine neue Forschungspartnerschaft zu seltenen Krankheiten ins Leben gerufen. Für die Entwicklung von neuen Behandlungs- und
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER